Welttag des Buches digital

Aufgrund der Coronakrise wird der Welttag des Buches (23. April) in diesem Jahr anders gefeiert.

Die zentrale Leseförderaktion findet erst am 20. September statt. Mit Verspätung sollen rund 1 Mio Kinder der 4. und 5. Klassen sowie aus Förderschul- und Übergangsklassen den Roman „Abenteuer in der Megaworld“ des Autors Sven Gerhardt und Illustrators Timo Grubing (cbj) von einer zuvor ausgewählten Buchhandlung geschenkt bekommen.

Weltbild begeht den Welttag in Corona-Zeiten digital und setzt auf Augmented Reality. Video- oder Audiobotschaften haben u.a. Sebastian Fitzek, Charlotte Link, Nele Neuhaus, John Grisham, Rebecca Gablé, Klaus-Peter Wolf und Oliver Pötzsch beigesteuert. Wer dabei sein will, muss den kostenlosen „Weltbild – Welttag des Buches“ Augmented-Reality-Viewer aus dem Apple-Appstore oder dem Google-Playstore herunterladen. Dort veröffentlichen die Autoren Video- und/oder Audionachrichten mit persönlichen Botschaften, die zu erleben sind, nachdem man die Cover ihrer Bücher gescannt hat.

Bei Random House teilen Autoren der Verlagsgruppe ihre Antwort auf die Frage „Was sind deine Gedanken zum heutigen Tag, gerade in dieser Zeit?“ in einem kurzen Video. U.a. machen Amelie Fried, Saša Stanišić, Melanie Raabe, Hanns-Josef Ortheil, Marc Elsberg, Wladimir Kaminer, Hera Lind und Charlotte Link mit. Alle Videos werden auf den Social-Media-Kanälen der Verlage geteilt, ein Zusammenschnitt verschiedener Clips ist auf dem Youtube-Kanal der Verlagsgruppe Random House abrufbar.

Die Stiftung Lesen ruft auf Instagram, Facebook und Twitter auf, einen Satz aus der eigenen Lieblingsgeschichte „zu verschenken“.

Der Börsenverein lädt ein, unter dem Schlagwort #StayAtHomeReadABook „Lesefreude zu verschenken“. Unter dem Motto „Deine Buchhandlung liefert!“ wird bei Social Media für den Lieferservice von stationären Buchhandlungen geworben.

Am Welttag des Buches verschenkt Legimi ein kostenloses Hörbuch. Nutzer können einen Titel kostenlos aus 20 zur Verfügung stehenden Titeln auswählen und anschließend in der Legimi-App hören.

Alle Aktionen werden unter dem Hashtag #WelttagDesBuches gebündelt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Welttag des Buches digital"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare