Weltgeschichte und Minecraft in Bildern

Die Bestseller in der Warengruppe Comic werden vielfältiger. Bei Manga dominiert weiterhin Carlsen.

Feminismus im Bildfach: Bereits seit einigen Jahren erobert die Schwedin Liv Strömquist die Graphic- Novel-Listen. 2020 platziert sie sich mit 4 Titeln im Jahresranking der meistverkauften Comic-&-Manga-Titel. (Foto: Maja Flink)

Mit 7 Titeln in den Top 20 dreht sich bei den Comic-/Graphic-Novel-Bestsellern nach wie vor vieles um den Gallier Asterix, aber insgesamt gibt es ein durchaus breites Spektrum. So hat sich an der Spitze die Graphic Novel „Sapiens“ gesetzt. Es ist der erste von 4 Teilen des als Comic umgesetzten Sachbuch-Bestsellers „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ des Historikers Yuval Noah Harari. Gleich dahinter fällt Community Editions auf, der 3 Titel aus dem Minecraft-Universum platzieren kann.

Bereits seit einigen Jahren frischen Wind in die Comic-Regale bringt die Autorin und Politikwissenschaftlerin Liv Strömquist, die gleich mit mehreren feministischen Bildgeschichten auf der Jahresbestsellerliste steht.

Weitere Plätze sichert Egmont sich mit Donald Duck und Lucky Luke. Letzterer hatte mit „Fackeln im Baumwollfeld“ für Aufsehen gesorgt, da erstmals ein schwarzer Titelheld im Wildwest-Universum zu sehen war.

Eine ganze Reihe von Buchhandlungen bedient inzwischen erfolgreich die großen Manga-Serien. Die separate Auswertung von Manga-Einzeltiteln führt Carlsen an:

  • Zwei Sammelbände aus dem Jahr 2017 der Serie „Naruto Massiv“ von Masashi Kishimoto belegen die ersten beiden Ränge, ein dritter Platz 8.
  • „My Hero“ platziert sich mit 3 Titeln in den Top 10. Grund für den Erfolg dürften auch die 2019 gestartete Netflix-Adaption sowie die Ausstrahlung 2020 bei ProSieben Maxx sein.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weltgeschichte und Minecraft in Bildern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*