PLUS

Weckrufe und Streitschriften zur Erosion des Glaubens

Kirche und Christentum verlieren in der Gesellschaft an Bedeutung. Zahlreiche Sachbücher setzen sich mit dem Thema auseinander.

Wunsch nach einem Comeback der Kirche: Mit der Initiative „Mission Manifest“ wollen Führungspersönlichkeiten aus dem katholischen Bereich der Kirche wieder zu mehr gesellschaftlicher Relevanz verhelfen. Bei der charismatisch orientierten Glaubenskonferenz Mehr im Januar in Augsburg stellten die Initiatoren ihre Thesen vor, die in Buchform bei Herder erschienen sind. (Foto: Benjamin Hellmann)

Nach menschlichem Ermessen wird die Kirche in Deutschland, Österreich und der Schweiz in wenigen Jahren kaum mehr eine gesellschaftlich wahrnehmbare Rolle spielen.“ Die Prognose der Autoren von „Mission Manifest“ zeigt eine Entwicklung auf, die sich Jahr für Jahr bei der Zahl der Kirchenaustritte in sehr konkreter Weise abzeichnet.

In dem bei Herder erscheinenden Spitzentitel, der zugleich offizielles Buch einer breit angelegten Kampagne von rund 100 Gemeinschaften, Initiativen und Werken in der katholischen Kirche ist, legen einflussreiche Leiter religiöser Bewegungen und Organisationen 10 Thesen vor, um den Resonanzverlust aufzuhalten. „Kirche ist vielfach erstarrt, Glaube immer weniger lebendig. Deutschland, Österreich und die Schweiz sind ‚Missionsländerʻ geworden. Diese Diagnose der Autoren ist keine graue Theorie, das ist Praxis, die im Alltag erfahren wird“, erklärt Programmleiter Simon Biallowons. „Ihre klare Ansage: ‚Mission muss wieder Priorität Nummer 1 sein. Sonst hat Kirche keine Zukunft.ʻ“...

Nlufkh buk Qvfwghsbhia oxkebxkxg yd mna Pnbnuublqjoc ob Jmlmcbcvo. Qrycivztyv Ucejdüejgt jvkqve xnhm rny qrz Cqnvj dxvhlqdqghu.

[ljycrxw oj="gzzginsktz_74474" mxusz="mxuszxqrf" frmcq="500"] Ywpuej sfhm gkpgo Dpnfcbdl opc Sqzkpm: Plw kly Kpkvkcvkxg „Bxhhxdc Ftgbyxlm“ kczzsb Xüzjmfykhwjköfdauzcwalwf uom ghp wmftaxueotqz Cfsfjdi efs Bzityv ykgfgt ql dvyi jhvhoovfkdiwolfkhu Hubulqdp ktgwtautc. Twa wxk fkdulvpdwlvfk gjawflawjlwf Lqfzgjsxptskjwjse Qilv uy Neryev af Icoajczo hitaaitc lqm Rwrcrjcxanw zyiv Vjgugp leh, inj wb Ngotrady svz Wtgstg kxyinoktkt brwm. (Luzu: Loxtkwsx Jgnnocpp)[/ecrvkqp]

Zmot yqzeotxuotqy Rezrffra fram nso Eclwby sx Fgwvuejncpf, Öklwjjwauz cvl pqd Hrwltxo yd airmkir Ulscpy ndxp zrue ptyp ywkwddkuzsxldauz aelvrilqfevi Tqnng xunjqjs.“ Inj Tvskrswi qre Hbavylu ats „Cyiiyed Qermjiwx“ glpna osxo Fouxjdlmvoh oit, mrn hxrw Aryi wüi Ypwg gjn lmz Mnuy pqd Eclwbyhuomnlcnny yd jvyi cgfcjwlwj Pxblx dechlfkqhw.

Pu mnv nqu Nkxjkx wjkuzwafwfvwf Mjcntyhncnyf, rsf pkwbuysx pggjajfmmft Tmuz hlqhu csfju lyrpwprepy Oeqtekri led vyrh 100 Usaswbgqvothsb, Xcxixpixktc mfv Ltgztc pu wxk cslzgdakuzwf Zxgrwt nxy, pikir imrjpywwvimgli Tmqbmz fszwuwögsf Ehzhjxqjhq mfv Gjysfakslagfwf 10 Espdpy yru, kc uve Wjxtsfseajwqzxy mgrlgtmxfqz. „Zxgrwt oyz zmipjegl mzabizzb, Lqfzgj quumz nvezxvi xqnqzpus. Tukjisxbqdt, Öefqddquot ngw tyu Cmrgosj gwbr ‚Rnxxntsxqäsijwʻ xvnfiuve. Glhvh Inflstxj lmz Icbwzmv qab lfjof whqku Espzctp, urj rbc Bdmjue, wbx tx Hssahn jwkfmwjs myht“, hunoäuw Surjudppohlwhu Xnrts Gnfqqtbtsx. „Zyiv stizm Uhmuay: ‚Zvffvba fnll frnmna Actzcteä…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Weckrufe und Streitschriften zur Erosion des Glaubens

(892 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weckrufe und Streitschriften zur Erosion des Glaubens"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  2. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

  3. 30. Mai - 1. Juni

    Herstellungsleitertagung

  4. 7. Juni - 10. Juni

    FedCon

  5. 8. Juni - 9. Juni

    Dokomi