Waffenstillstand im E-Terrain

Der massive Preiskampf von Sony und Amazon in Großbritannien ist vorerst beendet worden. Der japanische Elektronik-Konzern hat die umstrittene „20-Pence“-Kampagne gestoppt, worauf Amazon nachzog.
Nach einem Artikel des „Bookseller“ hat Sony im Zuge des Redesigns des eigenen Shops die Preise erhöht, rund acht Monte nach dem Start der Preis-Promotion-Kampagne. Allerdings sei nicht klar, ob dies eine langfristige Abkehr von den Dumping-Preisen sei. 
Nachzügler Amazon habe daraufhin ebenfalls inzwischen das Preisniveau bei den 20-Pence-Titel angehoben.  So koste etwa „The Hundred-Year-Old Man Who Climbed Out the Window and Disappeared“ aktuell 3,99 Pfund bei Amazon und 5,59 Pfund bei Sony.
Die teilweise großen Auswirkungen der 20-Pence-Aktion auf den britischen Buchmarkt hatte der „Bookseller“ im Januar analysiert (hier mehr). Demnach stehen große Absatz-Zuwächse bei den 20-Pence-Titeln großen Verlusten von Amazon und Sony gegenüber – die Shops mussten den vollen Einkaufspreis an den Verlag zahlen. Was die Verlage besonders besorgte: Leser könnten sich an niedrigere Preise gewöhnen: Nach Schätzungen des „Bookseller“ wurde im vergangenen Jahr jedes zehnte E-Book für nur 20 Pence gekauft.

Kommentare

2 Kommentare zu "Waffenstillstand im E-Terrain"

  1. Rededigns? Redesign?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
4
Suter, Martin
Diogenes
5
Poznanski, Ursula
Loewe
14.10.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  2. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  3. 7. November

    Kindermedienkongress

  4. 8. November - 10. November

    Buch Basel

  5. 28. November

    Corporate Learning-Konferenz

Neueste Kommentare