„Die Vampirschwestern 3“ neu im Kino

In ihrem dritten Leinwandabenteuer müssen die „Vampirschwestern“ zu einer bösen Vampirkönigin nach Transsilvanien reisen.

Die jugendlichen Halbvampir-Schwestern Daka und Silvania haben sich mit ihrem Alltag in Deutschland arrangiert. Mit ihrem kleinen Bruder Franz haben sie sogar Familienzuwachs bekommen. Doch Unheil droht: Eine böse Vampirkönigin hat Franz als Thronfolger auserkoren und entführt ihn nach Transsilvanien. Nun heißt es handeln.

Nach „Die Vampirschwestern“ (2012) und „Die Vampir­schwestern 2 – Fledermäuse im Bauch“ bestreiten Daka und Silvania nun schon ihr drittes Kinoabenteuer, basierend auf der Romanreihe von Franziska Gehm. Jene Reihe startete 2008 beim Loewe Verlag mit dem Band „Eine Freundin zum Anbeißen“. Im Juli dieses Jahres fand die Serie mit Band 13, „Finale Randale“, ihren vorläufigen Abschluss. Zum jetzt anlaufenden Kinofilm der „Vampirschwestern“ findet sich bei Loewe, wie schon zu den Vorgängern, ein „Buch zum Film“, das neben der Geschichte auch die schönsten Filmfotos enthält.

„Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien“
Filmstart: 8. Dezember

Hier ist ein Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=ZhJq9Qrmr8s w=500&h=281

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "„Die Vampirschwestern 3“ neu im Kino"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*