Von Paris nach Frankfurt

„Showcooking“ auf der Pariser Kochbuchmesse – die 2015 nach Frankfurt zieht. 

Auf rund 4 Mrd Dollar wird der weltweite Kochbuchmarkt taxiert, mit deutlichen Zuwachsraten insbesondere im asiatischen Raum. – Ein Geschäft, an dem die Frankfurter Buchmesse verstärkt teilhaben will. Ab kommenden Jahr richten die Hessen die „World Cookbook Fair“ aus.

Wie die Buchmesse per Pressemitteilung erklärt, wurde ein entsprechender Vertrag von Messechef Juergen Boos (Foto: li.) und Edouard Cointreau (re.), Vize-Präsident der World Cookbook Fair, in der vergangenen Woche unterzeichnet. Ziel: Ab 2015 verstärkt internationale Kochbuchverlage und renommierte Küchenchefs sowie Autoren auf die Frankfurter Buchmesse locken. Zu diesem Zweck soll die „Gourmet Gallery“ in Halle 3.1 als internationale Drehscheibe für die kulinarische Verlagswelt etabliert werden, inklusive Business Center, Veranstaltungs- und Konferenzprogramm, Präsentationen von Büchern und zukünftigen Projekten, Ausstellungen und einer Showküche.
In diesem Jahr hatte die World Cookbook Fair noch zwei Standbeine: in Paris und in Peking. Edouard Cointreau kündigte an, dass es 2015 keine Messe mehr in Paris geben werde, gleichwohl aber eine Veranstaltung in Peking, wo sein Vater derzeit lebe. Seine Affinität zu Frankfurt begründet Cointreau wiefolgt: „Mein Vater hat die World Cookbook Awards vor zwanzig Jahren in Frankfurt ins Leben gerufen. Dort habe ich alles über das Publizieren gelernt, und ich habe in zehn Jahren keine Messe versäumt. Wir möchten jeden in unserer Branche dazu bewegen, die einzigartige Gelegenheit wahrzunehmen, die die Frankfurter Buchmesse bietet.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von Paris nach Frankfurt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin