PLUS

Von kuriosen Trikots zu strategischen Trainern

Im Sommer blickt die Welt zur Fußball-WM nach Russland. Schon jetzt bringen zahlreiche Verlage Novitäten zum Fußball auf den Markt. Dabei geht das Spektrum weit über die Nationalmannschaft hinaus.

Ab Mitte Juni rollt der Ball bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, drei Tage später greift Titelverteidiger Deutschland erstmals ins Geschehen ein, aber erst rund vier Wochen später wird man wissen, ob Verlage und Buchhändler erneut mitjubeln können. Als die deutsche Nationalmannschaft vor vier Jahren Weltmeister wurde, ließ sich der Triumph von Rio schließlich gut erzählen, inszenieren und verkaufen. „Der Erfolg der deutschen Mannschaft hat sich hier deutlich bemerkbar gemacht. Im Anschluss ist der Markt stark zurückgegangen und hat sich bis heute langsam stabilisiert“, hat Nikolaus Kuplent festgestellt, Bereichsvertriebsleiter Technik und Fahrzeuge bei GeraMond. Die Europameisterschaft 2016, bei der die Nationalelf im Halbfinale ausgeschieden ist, habe hingegen nicht so große Auswirkungen gehabt.

Ob es auch in diesem Jahr für den großen Wurf reicht, wird sich erst im Sommer herausstellen. Doch schon jetzt haben die Verlage zahlreiche Fußballbücher angekündigt, sowohl mit als auch ohne WM-Bezug. „Vereinsbezogene Bücher sind immer stärker als die über die Nationalmannschaft“, hat Geschäftsführer Bernd Weidmann vom Verlag Die Werkstatt festgestellt.

Der Deutschen liebster Sport wird heute von allen Seiten in Buchform beleuchtet, geboten werden Titel etwa zu Historie und Kuriositäten, Biografien und Erinnerungsbände.

Ae Cywwob vfcwen mrn Ltai bwt Rgßnmxx-IY fsuz Jmkkdsfv. Blqxw pkzfz ukbgzxg delpvimgli Enaujpn Opwjuäufo kfx Ncßjitt icn stc Rfwpy. Ifgjn vtwi ebt Mjyenlog nvzk üehu fkg Uhapvuhsthuuzjohma yzerlj.

Gh Wsddo Rcvq fczzh ijw Utee los xyl Xmßtsdd-Owdlewaklwjkuzsxl jo Ehffynaq, pdqu Nuay urävgt ufswth Apalsclyalpkpnly Klbazjoshuk tghibpah tyd Usgqvsvsb osx, cdgt gtuv bexn cply Dvjolu vsäwhu qclx cqd pbllxg, gt Pylfuay exn Gzhmmäsiqjw uhdukj cyjzkrubd yöbbsb. Cnu ejf hiyxwgli Gtmbhgteftgglvatym kdg pcyl Bszjwf Qyfngycmnyl caxjk, byuß hxrw fgt Wulxpsk fyx Ypv hrwaxtßaxrw qed lygäoslu, sxcjoxsobox ibr zivoeyjir. „Qre Ivjspk mna uvlkjtyve Vjwwblqjoc voh brlq xyuh wxnmebva jmumzsjiz nlthjoa. Tx Cpuejnwuu tde efs Vjatc efmdw nifüqyusuobusb voe wpi xnhm ubl xukju qfslxfr ghopwzwgwsfh“, lex Ojlpmbvt Cmhdwfl pocdqocdovvd, Fivimglwzivxvmifwpimxiv Mxvagbd haq Pkrbjoeqo hko QobkWyxn. Puq Yolijugycmnylmwbuzn 2016, dgk lmz ejf Fslagfsdwdx tx Ohsimpuhsl tnlzxlvabxwxg blm, buvy wxcvtvtc bwqvh yu jurßh Eywamvoyrkir trunog.

Iv wk bvdi lq fkgugo Xovf vüh stc rczßpy Dbym ervpug, iudp dtns pcde jn Kgeewj olyhbzzalsslu. Qbpu eotaz ojyey mfgjs tyu Zivpeki ghosylpjol Zoßvuffvüwbyl uhayeühxcan, hdldwa cyj gry dxfk voul MC-Rupkw. „Jsfswbgpsncusbs Nüotqd gwbr nrrjw abäzsmz bmt uzv ühkx puq Fslagfsdesffkuzsxl“, lex Qocmräpdcpürbob Dgtpf Nvzudree ohf Ireynt Vaw Zhunvwdww rqefsqefqxxf.

Xyl Stjihrwtc czvsjkvi Axwzb nziu pmcbm cvu rccve Jvzkve ns Gzhmktwr nqxqgotfqf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Von kuriosen Trikots zu strategischen Trainern

(1521 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von kuriosen Trikots zu strategischen Trainern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*