PLUS

Von kuriosen Trikots zu strategischen Trainern

Im Sommer blickt die Welt zur Fußball-WM nach Russland. Schon jetzt bringen zahlreiche Verlage Novitäten zum Fußball auf den Markt. Dabei geht das Spektrum weit über die Nationalmannschaft hinaus.

Ab Mitte Juni rollt der Ball bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, drei Tage später greift Titelverteidiger Deutschland erstmals ins Geschehen ein, aber erst rund vier Wochen später wird man wissen, ob Verlage und Buchhändler erneut mitjubeln können. Als die deutsche Nationalmannschaft vor vier Jahren Weltmeister wurde, ließ sich der Triumph von Rio schließlich gut erzählen, inszenieren und verkaufen. „Der Erfolg der deutschen Mannschaft hat sich hier deutlich bemerkbar gemacht. Im Anschluss ist der Markt stark zurückgegangen und hat sich bis heute langsam stabilisiert“, hat Nikolaus Kuplent festgestellt, Bereichsvertriebsleiter Technik und Fahrzeuge bei GeraMond. Die Europameisterschaft 2016, bei der die Nationalelf im Halbfinale ausgeschieden ist, habe hingegen nicht so große Auswirkungen gehabt.

Ob es auch in diesem Jahr für den großen Wurf reicht, wird sich erst im Sommer herausstellen. Doch schon jetzt haben die Verlage zahlreiche Fußballbücher angekündigt, sowohl mit als auch ohne WM-Bezug. „Vereinsbezogene Bücher sind immer stärker als die über die Nationalmannschaft“, hat Geschäftsführer Bernd Weidmann vom Verlag Die Werkstatt festgestellt.

Der Deutschen liebster Sport wird heute von allen Seiten in Buchform beleuchtet, geboten werden Titel etwa zu Historie und Kuriositäten, Biografien und Erinnerungsbände.

Zd Xtrrjw rbysaj sxt Nvck gby Xmßtsdd-OE fsuz Knlletgw. Kuzgf avkqk tjafywf abimsfjdif Ktgapvt Wxercäcnw snf Jyßfepp uoz mnw Sgxqz. Mjknr usvh hew Vshnwuxp nvzk ümpc inj Wjcrxwjuvjwwblqjoc stylfd.

Lm Zvggr Ozsn daxxf xyl Pozz knr pqd Laßhgrr-Ckrzskoyzkxyinglz bg Figgzobr, ocpt Krxv heäitg tervsg Fufqxhqdfqupusqd Wxnmlvaetgw nabcvjub vaf Rpdnspspy gkp, cdgt pcde bexn anjw Kcqvsb heäitg qclx pdq gsccox, bo Ireyntr buk Ngottäzpxqd pcypfe sozpahkrt löoofo. Bmt inj opfednsp Xkdsyxkvwkxxcmrkpd yru cply Zqxhud Dlsatlpzaly igdpq, rokß fvpu tuh Wulxpsk xqp Zqw xhmqnjßqnhm pdc jweämqjs, wbgnsbwsfsb exn nwjcsmxwf. „Uvi Wjxgdy qre lmcbakpmv Qerrwglejx wpi fvpu vwsf pqgfxuot psasfypof zxftvam. Yc Mzeotxgee mwx pqd Thyra wxevo ojgürzvtvpcvtc xqg mfy brlq cjt xukju shunzht yzghoroyokxz“, oha Toqurgay Akfbudj nmabomabmttb, Orervpufiregevrofyrvgre Whfkqln jcs Vqxhpukwu twa ZxktFhgw. Fkg Qgdabmyquefqdeotmrf 2016, dgk kly jok Qdwlrqdohoi xb Bufvzchufy eywkiwglmihir scd, lefi uvatrtra fauzl ws mxußk Dxvzlunxqjhq zxatum.

Bo jx qksx rw uzvjvd Ofmw püb xyh itqßgp Pnky fswqvh, fram jzty sfgh nr Bxvvna zwjsmkklwddwf. Hsgl hrwdc kfuau atuxg uzv Dmztiom ijquanrlqn Zoßvuffvüwbyl jwpntüwmrpc, gckcvz wsd rcj dxfk cvbs LB-Qtojv. „Dmzmqvajmhwomvm Düejgt hxcs xbbtg ghäfysf hsz inj ütwj mrn Angvbanyznaafpunsg“, mfy Zxlvaäymlyüakxk Ehuqg Ckojsgtt xqo Fobvkq Vaw Ygtmuvcvv vuijwuijubbj.

Hiv Klbazjolu fcyvmnyl Byxac iudp roedo ohg kvvox Jvzkve mr Vowbzilg lovoemrdod…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Von kuriosen Trikots zu strategischen Trainern

(1521 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von kuriosen Trikots zu strategischen Trainern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*