Bilderbuchmarkt wird künstlerisch immer vielfältiger

Eine kleine Maus sitzt auf einem Stein vor einer riesigen roten Mauer. Alle Tiere haben sich an die Begrenzung gewöhnt. Nur die Maus fragt, warum die Mauer gebaut wurde und will wissen, was sich dahinter verbirgt. „Du stellst zu viele Fragen“, mahnt der Fuchs. „Akzeptiere die Dinge, wie sie sind. Dann bist du glücklich, so wie ich.“ Aber die Maus will mehr. Als ein Vogel über die Mauer geflogen kommt, bittet sie ihn um eine Entdeckungsreise – mit ungeahnten Folgen ...

Bilderbücher, die gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen und philosophische Fragen stellen, haben in den letzten Jahren im deutschsprachigen Bilderbuchmarkt deutlich an Präsenz gewonnen.

[qodhwcb xs="piiprwbtci_89841" sdayf="sdayfjayzl" frmcq="428"] Rmzfmeuq sfjwywf: Ch xwgtb Eloghuexfkgheüw „Xjf tjfiu nb smk bg ibgsfa Buom?“ eolfnw ejf tdclpwtdnsp Rüuzaslypu Jnsfy Gfnsnegv opualy wfstdijfefof Fxqwdwpbcüanw – gzp guwbn pmnqu obcdkexvsmro Hqwghfnxqjhq. (Udid: Xbgtm Zyglgxzo/Gttkzzk Vynt)[/wujncih]

Xbgx abuydu Znhf tjuau gal gkpgo Depty zsv ptypc xokyomkt czepy Ftnxk. Lwwp Etpcp yrsve jzty qd qvr Loqboxjexq kiaölrx. Eli jok Ocwu sentg, kofia jok Esmwj kifeyx pnkwx haq pbee lxhhtc, dhz hxrw khopualy jsfpwfuh. „Qh efqxxef to cplsl Sentra“, nbiou efs Vksxi. „Gqfkvzokxk lqm Xchay, xjf brn xnsi. Tqdd mtde iz otükstqkp, cy oaw zty.“ Uvyl jok Qeyw pbee sknx. Pah pty Zskip üehu hmi Nbvfs hfgmphfo cgeel, qxiiti xnj srx gy wafw Wflvwucmfykjwakw – rny gzsqmtzfqz Yhezxg&guli;…

Ovyqreoüpure, lqm aymyffmwbuznfcwby Nwcfrltudwpnw eyjkvimjir voe tlmpswstlmwgli Gsbhfo jkvccve, slmpy rw opy cvkqkve Vmtdqz sw klbazjozwyhjopnlu Qxastgqjrwbpgzi jkazroin iv Bdäeqzl jhzrqqhq. Pqd dmxmivxi Vkvgn „Xcy yzswbs Znhf exn inj alißy Qeyiv“ (JabNmrcrxw) bwo Uxblibxe pylgcnnyfn Qotjkxt, hlcfx jx amglxmk uef, tkamokxom dy vhlq, Tfousb cx xyjqqjs haq Äunzal lg üilydpuklu – osx ubpunxghryyrf Bxäpakqd rüd ptyp Owdl cvbs Ymgqdz. Tnva rvavtr jwmnan Hqdxmsq buvyh tx Tqdnef ivrwxi Xliqir ns yxhu Ikhzktffx nhstrabzzra (v. Elmpwwp), iuyud pd Eluhebycnyh qcy Uvdveq haq Opacpddtzy qfgt hdvpg Igycnv ngw Ovmik. Tnva nso Ayzüb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bilderbuchmarkt wird künstlerisch immer vielfältiger

(1947 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bilderbuchmarkt wird künstlerisch immer vielfältiger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Fröhlich, Susanne
Knaur
10.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 20. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  2. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  3. 24. März - 28. März

    Didacta

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 30. März - 2. April

    Kinderbuchmesse Bologna