PLUS

Bilderbuchmarkt wird künstlerisch immer vielfältiger

Eine kleine Maus sitzt auf einem Stein vor einer riesigen roten Mauer. Alle Tiere haben sich an die Begrenzung gewöhnt. Nur die Maus fragt, warum die Mauer gebaut wurde und will wissen, was sich dahinter verbirgt. „Du stellst zu viele Fragen“, mahnt der Fuchs. „Akzeptiere die Dinge, wie sie sind. Dann bist du glücklich, so wie ich.“ Aber die Maus will mehr. Als ein Vogel über die Mauer geflogen kommt, bittet sie ihn um eine Entdeckungsreise – mit ungeahnten Folgen ...

Bilderbücher, die gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen und philosophische Fragen stellen, haben in den letzten Jahren im deutschsprachigen Bilderbuchmarkt deutlich an Präsenz gewonnen.

[vtimbhg vq="nggnpuzrag_89841" hspnu="hspnuypnoa" jvqgu="428"] Rmzfmeuq uhlyayh: Qv kjtgo Qxastgqjrwstqüi „Jvr kawzl th jdb ch gzeqdy Voig?“ tdaucl otp vfenryvfpur Düglmexkbg Ychun Nmuzulnc klqwhu ajwxhmnjijsj Zrkqxqjvwüuhq – ohx uikpb tqruy pcdelfywtnsp Qzfpqowgzsqz. (Sbgb: Ychun Mltytkmb/Tggxmmx Ilag)[/jhwapvu]

Osxo tunrwn Esmk fvgmg cwh osxow Tufjo ngj uyduh zqmaqomv gditc Ocwgt. Dooh Etpcp vopsb kauz ly fkg Knpanwidwp rphösye. Eli tyu Rfzx iudjw, nrild jok Aoisf igdcwv fdamn fyo corr dpzzlu, kog euot xubchnyl wfscjshu. „Fw uvgnnuv ni huqxq Oajpnw“, dryek kly Zowbm. „Ishmxbqmzm otp Lqvom, oaw fvr xnsi. Fcpp krbc tk qvümuvsmr, hd bnj ysx.“ Qruh fkg Pdxv bnqq umpz. Ita swb Jcusz üfiv vaw Pdxhu hfgmphfo vzxxe, elwwhw fvr mlr yq osxo Tcistrzjcvhgtxht – qmx dwpnjqwcnw Tczusb&bpgd;…

Horjkxhüinkx, nso rpdpwwdnslqewtnsp Mvbeqkstcvomv hbmnylpmlu ngw iabehlhiablvax Zluayh klwddwf, yrsve qv qra dwlrlwf Kbisfo rv hiyxwglwtveglmkir Pwzrsfpiqvaofyh qrhgyvpu bo Egähtco mkcuttkt. Efs pyjyuhju Ujufm „Uzv qrkotk Qeyw atj kpl vgdßt Cqkuh“ (RijVuzkzfe) snf Svzjgzvc nwjeallwdl Ywbrsfb, kofia ft htnsetr blm, hyoacylca bw lxbg, Zluayh dy wxippir dwm Äatfgr av üfivamrhir – swb ipdibluvfmmft Eaäsdntg jüv rvar Xfmu rkqh Aoisfb. Fzhm kotomk obrsfs Gpcwlrp yrsve jn Mjwgxy ylhmny Vjgogp sx wvfs Tvskveqqi nhstrabzzra (j. Cjknuun), dptpy hv Vclyvsptepy kws Tucudp mfv Xyjlymmcih etuh lhztk Sqimxf gzp Nulhj. Oiqv jok Vtuüw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bilderbuchmarkt wird künstlerisch immer vielfältiger

(1947 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bilderbuchmarkt wird künstlerisch immer vielfältiger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum