buchreport

Von Angstindustriellen bis Zuckerberg

Schnellere Taktung, größerer Verteiler, mehr Übersicht – mit diesen Zielen haben publishernews und die buchreport-Schwester pubiz eine Kooperation geschlossen (wie berichtet). In dieser Woche ist die erste Ausgabe des gemeinsamen Verlagsinformationsdienstes erschienen, mit einem breiten Themenportfolio.

Seit dieser Woche erscheinen die publishernews zwei Mal pro Woche, mit einem größeren Verteiler. Die Redaktion liegt bei Andy Artmann und Michael Lemster sowie über einem Dutzend Beiträgern. Themen der neuen Ausgabe:

Ösi-Druckverband chillt im Café # Akademischer Monster-Merger # Der Duft des Lesens # Buch-Funktionär gegen hartes DRM # Fachinfos zum Hören # Höchste Weihen für digitale Magazine # Achtung Angstindustrielle! # Stasi-Geisterbahn # Lähmen US-Tech-Riesen deutsches Digitalgeschäft? # Abgehoben am Zuckerberg # Wo Print nicht passt # Klar zum Hypno-Glotzen! # Die Zahl der Woche: Pi

Hier finden Sie den aktuellen Newsletter

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von Angstindustriellen bis Zuckerberg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller