Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Volker Jarck verlässt Ullstein

Volker Jarck (Foto: Ullstein/privat)

Abschied zum Jahresende: Volker Jarck (43), Verlagsleiter Belletristik der Ullstein Buchverlage, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Seine Aufgaben übernimmt kommissarisch Gunnar Cynybulk, seit Anfang Oktober als Nachfolger von Siv Bublitz Verleger von Ullstein.

Jarck war seit März 2016 bei Ullstein als Verlagsleiter Belletristik tätig. Von 2003 bis 2015 war er zuvor bei den Fischer-Verlagen beschäftigt, zunächst als Belletristik-Lektor, später als Programmleiter populäres Sachbuch.

„Volker Jarck hat hochprofessionell und engagiert die Programme unseres Verlages weiterentwickelt, und wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute“, so Verleger Gunnar Cynybulk in der Mitteilung zur Personalie.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Volker Jarck verlässt Ullstein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber