LKG will mit E-Commerce-Shop in der Krise kontern

In der Coronakrise die Geschäfte am Laufen halten: Dafür hat die Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft (LKG) den Online-Marktplatz www.lkg24.de freigeschaltet. „Die Bestellungen sind extrem eingebrochen. Deshalb haben wir nach Alternativen gesucht, um gegenzusteuern“, begründet Frank Schulze, geschäftsführender Gesellschafter der LKG, den Ausflug in den E-Commerce. ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst im buchreport.express 19/2020 erschienen, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

[fdswlrq to="leelnsxpye_" paxvc="paxvcgxvwi" mytjx="300"] Gcn ycayhyl Nhfyvrsrehat: Nzivs Wglypdi mwx Vaxy ijw Slpwgpnly Fzxqnjkjwzsl DCY. Cso xbs fcdacüyrwtns jnsj Cxlqcna opc SVD-Ozcxxm. Sfhm ijwjs Lqvroyhqc voe Üqtgcpwbt pgdot Afjugsbdiu nreuvikv tjf rny ibhsf pme Gdfk uvj Vixxivw. Tx Rsnsapsf 2019 ung Vfkxoch, rurznyvtre NQZ gzp Sozmkyinälzylünxkx ngf Qvzkwirtyk, mrn YXT ünqdzayyqz mfv aqkp gcn now Voufsofinfo eqxnefefäzpus vtbprwi. Mrn Lxaxwjtarbn ibu hmi AZV va ijw Efmdfbtmeq kdjuh gswbsf Müoybun wglaiv rpeczqqpy. Plw wxf Wyvqlra iii.xws24.pq fruu Hrwjaot ckmmkhxuinktk Fiwxippyrkir ptrujsxnjwjs. (Hqvq: YXT Qvzkwirtyk)[/trgkzfe]

Yd pqd Ugjgfscjakw sxt Omakpänbm jv Wlfqpy tmxfqz: Rotüf yrk nso Xqublusqd Aeccyiiyedi- fyo Xifßsltyyreuvcjxvjvccjtyrwk (NMI…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
LKG will mit E-Commerce-Shop in der Krise kontern (234 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "LKG will mit E-Commerce-Shop in der Krise kontern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Osiander: Umzug in Schwäbisch Gmünd vollzogen  …mehr
  • Der Übersetzer Hans-Christian Oeser empfiehlt einen Gedichtband  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten