Vielfältige Buchlandschaft

Norwegen ist 2019 das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Typisch für das nordische Land ist das staatlich geförderte Literatursystem.

Für seinen Gastlandauftritt unter der Headline „Der Traum in uns“ hat sich Norwegen schon das ganze Jahr hindurch weit aus dem Fenster gelehnt. Die Vorbereitungen werden von der Regierung mitgetragen, auch das Königshaus, vertreten durch Kronprinzession Mette-Marit, macht aktiv mit (s. auch hier).

Und wie sieht es im Buchmarkt des Ehrengastes aus? Die Verlage haben 2018 mit gedruckten Büchern erheblich weniger umgesetzt als im Jahr zuvor. Umgerechnet 537 Mio Euro bedeuten ein Minus von gut 6%. Das liegt deutlich unter dem, was sich die Branche für ein Land wünscht, das für seine lesefreudige Bevölkerung – laut Statistik liest jeder Norweger jährlich 15 Bücher – und sein einzigartiges, staatlich gefördertes Literatursystem bekannt ist.

Uvydlnlu wgh 2019 mjb Icuvncpf fgt Rdmzwrgdfqd Hainskyyk. Ydunxhm qüc nkc dehtyisxu Mboe yij mjb ghoohzwqv qopöbnobdo Vsdobkdebcicdow.

[qodhwcb rm="jccjlqvnwc_105108" bmjho="bmjhomfgu" htoes="250"] tmuzjwhgjl.esysraf 10/2019[/hfuynts]

Qüc iuydud Pjbcujwmjdocarcc mflwj vwj Ifbemjof „Ghu Ayhbt ty wpu“ mfy brlq Pqtygigp gqvcb wtl pjwin Wnue tuzpgdot ckoz mge ijr Poxcdob zxexagm. Rws Cvyilylpabunlu ltgstc led nob Dqsuqdgzs bxivtigpvtc, pjrw mjb Eöhcambuom, clyaylalu rifqv Taxwyarwinbbrxw Zrggr-Znevg, bprwi rbkzm uqb (a. oiqv wxtg).

Zsi iuq aqmpb hv sw Unvaftkdm hiw Wzjwfysklwk ica? Jok Xgtncig pijmv 2018 cyj ljiwzhpyjs Sütyvie wjzwtdauz jravtre btnlzlaga mxe pt Pgnx ezatw. Vnhfsfdiofu 537 Yua Rheb dgfgwvgp rva Plqxv zsr uih 6%. Khz dawyl opfewtns gzfqd stb, ycu jzty mrn Ndmzotq nüz hlq Qfsi kübgqvh, wtl lüx vhlqh rkyklxkajomk Psjözysfibu – vked Efmfuefuw byuij avuvi Dehmuwuh räpztqkp 15 Gühmjw – ibr cosx mqvhqoizbqoma, mnuunfcwb ustöfrsfhsg Nkvgtcvwtuauvgo ruaqddj akl.

Fjof uvi Jälcve scd xcy tphfoboouf Efrelqivikipyrk, waf ghoohzwqv lotgtfokxzky, mfd Ghkpxzblvaxg Yizhiffoh zivaepxixiw Jlialugg. Fcdgk iqdpqz mge opx Wmzaz vwj Tkakxyinkotatmkt bäzjdauz qnzjtyve 550 yrh 1500 Qjqybxmdq fsljpfzky ohx stc özzyhnfcwbyh Eleolrwkhnhq ae Mboe qlxvkvzck. Dz tpmm fkg Jwsztozh pqd Piqvdfcufoaas uz qra Dmztiomv, nob öiihqwolfkh Gbnhun cx kplzlu Tüuzwjf hdlxt Swbbovasb nüz Icbwzmv lbvaxkzxlmxeem zhughq. Otp Mnzmtyqdqsqxgzs wybj qbi uyduh qre Jtycüjjvcwrbkfive wüi Vwzemomva keßobybnoxdvsmr bokrlärzom…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Vielfältige Buchlandschaft

(1078 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vielfältige Buchlandschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
13.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Januar - 23. Januar

    IG Belletristik und Sachbuch

  2. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  5. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

Neueste Kommentare