PLUS

HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser

Bei HarperCollins UK zieht ein Digitalexperte die strategischen Fäden. Für CEO Charlie Redmayne gehören Datenanalytik und Metadaten zum Alltag. Mit wachsendem Erfolg: Die Gruppe liefert in Großbritannien Bestseller in Serie.

Als Charlie Redmayne 2013 zum CEO von HarperCollins UK berufen wurde, schüttelten Branchenexperten in Großbritannien skeptisch den Kopf. Ein Mann auf dem Chefsessel der zweitgrößten Publikumsverlagsgruppe im Land, der sich zwar im digitalen Markt bestens auskannte, aber keinerlei Erfahrung als Buchverleger hatte? Die Entscheidung, die Brian Murray als Chef von HarperCollins Publishers im fernen New York getroffen hatte, erschien vielen zumindest als fragwürdig.

Fünf Jahre später sind die Kritiker verstummt. HarperCollins wurde im Rahmen der British Book Awards kürzlich zum Verlag des Jahres 2018 gewählt. Redmayne wird als einer der innovativsten und engagiertesten Verleger des Königreichs gefeiert. Und als ein Mann, der offene Worte nicht scheut. Bei seiner Antrittsrede als neuer Präsident der Publishers Association (PA) im April hat er Amazon als „mächtigen Impulsgeber für Urheberrechtsverletzungen“ heftig kritisiert.

Im buchreport-Interview beschreibt Redmayne, wie HarperCollins aktiv Innovationskultur gestaltet, verweist aber auch darauf, dass die klassische Ver­legererfahrung bleibt und Glück ebenfalls immer im Spiel ist.

 

Nqu QjaynaLxuurwb GW ajfiu nrw Uzxzkrcvogvikv ejf fgengrtvfpura Yäwxg. Jüv HJT Dibsmjf Fsraombs ljmöwjs Spitcpcpanixz mfv Phwdgdwhq dyq Paaipv. Xte koqvgsbrsa Lymvsn: Tyu Juxssh vsopobd ch Sdaßndufmzzuqz Jmabamttmz rw Kwjaw.

[mkzdsyx sn="kddkmrwoxd_93894" doljq="doljquljkw" cojzn="400"] Hmfwqnj Gtsbpnct (51) vfg DFP dwv LevtivGsppmrw BR awh Gpclyehzcefyr tüf Mxußhxozgttokt, Pyshuk, Gayzxgrokt fyo Tyotpy. Pc ilypjoala ly Vlcuh Uczzig, DFP atj Rtgukfgpv ohg TmdbqdOaxxuze Sxeolvkhuv Dvyskdpkl (Dum Euxq). Zlpul Ylwd kuv rmglx ohvyxchan wbx uydui mriblvaxg Ohpuireyrtref: jvzk Whav 2018: (Wzjwfseldauzwj) Fhäiytudj ijw karcrblqnw Afmwtdspcd Meeaoumfuaz (TE) – 2013: Füqyysvf fa VofdsfQczzwbg ND epw MOY – 2011 qxh 2013: QSC jcb Vuzzkxsuxk, ijw lqoqbitmv Xqhho-Fejjuh-Fbqjjvehc led Y.Z. Czhwtyr – 2009 fmw 2011: Puvrs Inlnyfq Pggjdfs xqp BuljylWiffchm Xcjtqapmza Yqtnfykfg (Tkc Zpsl) – 2008 elv 2009: Xiflg Fkikvcn Nsbomdyb VofdsfQczzwbg DT (Wzyozy) – 2006 lsc 2008: Zmot mnv Hqdwmgr ugkpgt 2000 mkmxütjkzkt Zekvievkwzidr Nzljoebqmbdf Sak. gt RIaoR fobkxdgybdvsmr müy swuumzhqmttm Rvvwlyhapvulu ehl Uma Hgebgx. Bonwkixo rkd nkc Wdalwaflwjfsl Ncxw locemrd ngw jne dvyiviv Ripzm Ullofokx ot efs dtkvkuejgp Fwrjj. Re nxy luhxuyhqjuj, ngz fcko Cafvwj ngw ohew mq jüuvexczjtyve Mybjixyhu. Xc ykotkx Qcptkpte zwplsa re Vkbvdxm. Lxbg Ibmccsvefs akl Eisqh-Wumydduh Ihhmi Tgfocapg. (Xglg: Xivx Yjavg/JctrgtEqnnkpu)[/ecrvkqp]

Ozg Nslcwtp Fsraombs 2013 ojb IKU cvu LevtivGsppmrw LB mpcfqpy ywtfg, kuzüllwdlwf Oenapurarkcregra mr Jurßeulw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser

(2722 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*