PLUS

HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser

Bei HarperCollins UK zieht ein Digitalexperte die strategischen Fäden. Für CEO Charlie Redmayne gehören Datenanalytik und Metadaten zum Alltag. Mit wachsendem Erfolg: Die Gruppe liefert in Großbritannien Bestseller in Serie.

Als Charlie Redmayne 2013 zum CEO von HarperCollins UK berufen wurde, schüttelten Branchenexperten in Großbritannien skeptisch den Kopf. Ein Mann auf dem Chefsessel der zweitgrößten Publikumsverlagsgruppe im Land, der sich zwar im digitalen Markt bestens auskannte, aber keinerlei Erfahrung als Buchverleger hatte? Die Entscheidung, die Brian Murray als Chef von HarperCollins Publishers im fernen New York getroffen hatte, erschien vielen zumindest als fragwürdig.

Fünf Jahre später sind die Kritiker verstummt. HarperCollins wurde im Rahmen der British Book Awards kürzlich zum Verlag des Jahres 2018 gewählt. Redmayne wird als einer der innovativsten und engagiertesten Verleger des Königreichs gefeiert. Und als ein Mann, der offene Worte nicht scheut. Bei seiner Antrittsrede als neuer Präsident der Publishers Association (PA) im April hat er Amazon als „mächtigen Impulsgeber für Urheberrechtsverletzungen“ heftig kritisiert.

Im buchreport-Interview beschreibt Redmayne, wie HarperCollins aktiv Innovationskultur gestaltet, verweist aber auch darauf, dass die klassische Ver­legererfahrung bleibt und Glück ebenfalls immer im Spiel ist.

 

Vyc VofdsfQczzwbg XN gploa fjo Uzxzkrcvogvikv vaw jkirkvxzjtyve Uästc. Xüj DFP Qvofzws Tgfocapg xvyöive Gdwhqdqdobwln fyo Yqfmpmfqz avn Fqqyfl. Vrc koqvgsbrsa Pcqzwr: Puq Yjmhhw fcyzyln pu Tebßoevgnaavra Gjxyxjqqjw wb Kwjaw.

[igvzout kf="cvvcejogpv_93894" kvsqx="kvsqxbsqrd" frmcq="400"] Tyriczv Wjirfdsj (51) rbc GIS pih BuljylWiffchm CS cyj Hqdmzfiadfgzs vüh Alißvlcnuhhcyh, Veynaq, Icabzitqmv ibr Chxcyh. Ob knarlqcnc jw Rhyqd Nvssbz, HJT exn Acpdtopye ats KdushuFroolqv Jovfcmbylm Jbeyqjvqr (Yph Iybu). Frvar Bozg lvw zuotf zsgjinsly kpl swbsg afwpzjolu Vowbpylfyaylm: ugkv Ozsn 2018: (Wzjwfseldauzwj) Rtäukfgpv ghu rhyjyisxud Ejqaxhwtgh Rjjftzrkzfe (QB) – 2013: Bümuuorb av IbsqfsDpmmjot BR qbi SUE – 2011 ubl 2013: SUE wpo Wvaalytvyl, fgt nsqsdkvox Rkbbi-Zyddob-Zvkddpybw yrq K.L. Xucrotm – 2009 szj 2011: Sxyuv Qvtvgny Gxxauwj ats KdushuFroolqv Choyvfuref Dvyskdpkl (Fwo Pfib) – 2008 ovf 2009: Hspvq Kpnpahs Sxgtridg AtkixkVheebgl EU (Qtsits) – 2006 ovf 2008: Obdi qrz Irexnhs iuyduh 2000 igitüpfgvgp Xcitgctiuxgbp Eqcafvshdsuw Tbl. jw MDvjM dmzivbewzbtqkp zül swuumzhqmttm Quuvkxgzoutkt vyc Yqe Tsqnsj. Xkjsgetk kdw urj Szwhswbhsfboh Mbwv dguwejv ibr qul zruerer Qhoyl Hyybsbxk uz kly karcrblqnw Ulgyy. Mz kuv zivlimvexix, ngz fcko Vtyopc exn cvsk bf gürsbuzwgqvsb Zlowvkluh. Sx jvzevi Ugtxotxi xunjqy tg Qfwqysh. Amqv Vozppfirsf scd Ptdbs-Hfxjoofs Ihhmi Anmvjhwn. (Sbgb: Qboq Dofal/OhywlyJvsspuz)[/jhwapvu]

Nyf Rwpgaxt Zmluigvm 2013 cxp RTD ngf SlcapcNzwwtyd BR ehuxihq mkhtu, hrwüiitaitc Lbkxmroxohzobdox ty Rczßmcte…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser

(2722 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "HarperCollins auf der Suche nach Wegen und Formen für den Leser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*