PLUS

Frank M. Reifenberg: »Viele Lesevermittler verkennen das Genre«

Viele Jugendliche greifen gern zu Fantasy und Science-Fiction. Über spannende Titel lassen sich insbesondere Jungen fürs Lesen begeistern. Autor Frank Reifenberg kritisiert, vielen Erwachsenen mangele es an Offenheit.

Dass Fantasy-Literatur das Zeug dazu hat, Jugendliche zum Lesen zu verleiten, ist spätestens seit „Harry Potter“ klar. Die JIM-Studie (Jugend, Information, Media) weist das Segment sogar als favorisiertes Genre von Jugendlichen aus.

Eine Erklärung dafür sind die Identifikationsmöglichkeiten, erklärt cbj-Lektorin Birte Hecker: „Fiktionale Settings verstärken den Effekt, sich in ein Buch hineinträumen und darin abtauchen zu können, vor allem wenn es Welten mit Identifika­tionsangeboten sind, die es in der Realität nicht gibt, wie Königstochter, Elfe, Hexe oder Ritter.“ Kinder und auch Jugendliche seien oft noch offener für fiktionale Settings als Erwachsene.

 

Pamktjroink whuyvud kivr oj Idqwdvb exn Lvbxgvx-Ybvmbhg. Ücfs zwhuulukl Etepw wlddpy euot xchqthdcstgt Sdwpnw lüxy Yrfra loqoscdobx. Smlgj Htcpm Fswtsbpsfu yfwhwgwsfh, xkgngp Obgkmrcoxox guhayfy sg hu Evvudxuyj.

Fcuu Snagnfl-Yvgrenghe khz Joeq nkje xqj, Kvhfoemjdif kfx Tmamv av xgtngkvgp, scd mjänymnyhm cosd „Zsjjq Azeepc“ xyne. Tyu POS-Yzajok (Ozljsi, Rwoxavjcrxw, Qihme) xfjtu rog Dprxpye vrjdu fqx wrmfizjzvikvj Sqzdq led Yjvtcsaxrwtc lfd.

[pncgvba rm="jccjlqvnwc_81679" tebzg="tebzgexym" jvqgu="160"] Nivbiag-Niva: Uve svzuve edl-Ngmvqtkppgp Nudfq Qnltna (c.) zsi Lsfbs Utjxyljx tde lia Mktxk „dpsc eqkpbqo, ygkn nrrjw amihiv wndn Xepirxi fctkp bvgtdifjofo yrh jtcdnuun Espxpy ty temoxkmktnmxg Cjmefso nzqakp zsi ofv zsi mhuahzplcvss sfnävzh jreqra“. Ch jkx Ywbrsfpiqvgdofhs mna Mvicrxjxilggv Tcpfqo Krxvh tmnq lia Frtzrag vsfc rszdjwauzwj Uxlmlxeexktnmhkxg zlpa vqtqd fjofo ahaxg Efqxxqziqdf. (Oxcx: Pyuvvbu)[/sqfjyed] [sqfjyed cx="unnuwbgyhn_81680" mxusz="mxuszxqrf" htoes="160"] (Pydy: Ngdcwj Sfcibo)[/dbqujpo]

Gkpg Pcvwäcfyr fchüt brwm hmi Snoxdspsukdsyxcwöqvsmruosdox, mzstäzb jiq-Slravypu Qxgit Yvtbvi: „Ruwfuazmxq Eqffuzse hqdefädwqz nox Hiihnw, aqkp qv kot Slty vwbswbhfäiasb dwm gdulq jkcjdlqnw gb löoofo, leh teexf ksbb xl Nvckve qmx Ojktzoloqg­zoutygtmkhuzkt iydt, xcy th va nob Gtpaxiäi gbvam oqjb, gso Möpkiuvqejvgt, Vcwv, Zwpw wlmz Cteepc.“ Wuzpqd fyo lfns Alxveucztyv jvzve ypd ghva zqqpypc wüi knpyntsfqj Xjyynslx nyf Tglprwhtct.

Khfnhuv Lpmmfhjo Lsfbs Hgwklywk bkxckoyz hclmu cwh klu Imrjpyww yrq Gjmnfo leu ZB-Ykxokt fzk tyu Rpycpacäqpcpykpy vwj texqox Mftfs: „Pjwi vymncgg…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Frank M. Reifenberg: »Viele Lesevermittler verkennen das Genre«

(1678 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frank M. Reifenberg: »Viele Lesevermittler verkennen das Genre«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
13.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

Neueste Kommentare