Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Edel ist die Nr. 3 in der Küche

In der Küche der Edel-Gruppe wird viel geklappert: Mit der Verpflichtung von Dorothee Seeliger (47), zuletzt Programmgeschäftsführerin des Kochbuch-Marktführers Gräfe und Unzer, signalisiert die Hamburger Entertainment-Gruppe, dass der Herd weiter hochgefahren wird.

Das Engagement der Edel-Gruppe im Kochbuch-Segment fing 2010 ganz langsam an, als Edel-Chef Michael Haentjes in Einleitung einer Nachfolgeregelung die Mehrheit am Münchner Verlag Zabert Sandmann übernahm. Verleger Friedrich-Karl Sandmann führte zunächst weiterhin die Geschäfte, um sich 2014 mit 66 Jahren ganz zurückzuziehen.

Der neue Geschäftsführer Jürgen Brandt (51) sorgt für Dynamik:

  • Der Verlag wurde komplett umgebaut und mit dem neuen Markennamen ZS wieder an den Start ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Edel ist die Nr. 3 in der Küche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

Anzeige

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Personelle Veränderungen in den Piper-Lektoraten  …mehr
  • Bertelsmann holt Henrik Poulsen in den Aufsichtsrat  …mehr