Viel Buchauswahl für kreative Kritzler

Bullet Journals und Sketchnotes greifen ein Bedürfnis vieler junger Menschen nach analoger Kreativität auf. Buchverlage bedienen den Trend mit Praxisbüchern.

Als Gegenbewegung zum rationalisierten Alltag und der digitalen Schnelllebigkeit genießen analoge Techniken wie das Malen und Schreiben seit einiger Zeit größere Beachtung. Im Zuge des besonders augenfälligen und nach wie vor anhaltenden Handlettering-Trends geraten verstärkt Ansätze in den Fokus, die kreative Gestaltung mit einem praktischen Nutzen in Verbindung bringen: Sketchnotes und Bullet Journals.

In beiden Fällen werden jeweils Wörter und Bilder als gestalterische Elemente verwendet, um Ideen, Gedanken und Pläne zu visualisieren und zu strukturieren. Es gibt aber auch Unterschiede:

  • Beim Bullet Journal geht es darum, einen Kalender bzw. Terminplaner individuell zu erstellen. Der Nutzer entwickelt ein Ordnungssystem, wobei er einzelne Punkte für Aufgaben oder Termine anlegt, die dann als erledigt gestrichen oder auch auf den nächsten Tag verschoben werden können.
  • Sketchnotes sind visuelle Notizen, die sich aus Zeichnungen, Bildern und grafischen Elementen sowie gezeichneten Buchstaben und Wörtern zusammensetzen.

Für beide Techniken braucht man im Prinzip nur zwei Dinge, nämlich ein Notizbuch und einen Stift. Allerdings sorgt das zunehmende Interesse vieler junger Menschen für eine breitere Nachfrage im Buchhandel.

Es sind vor allem Anleitungs- und Praxisbücher, die von sehr unterschiedlich ausgerichteten Buchhäusern auf den Markt gebracht werden. Die Spanne reicht von Publikumsverlagen über Ratgeberlabel bis hin zu Computerverlagen mit Maker- und DIY-Programmschwerpunkt. Diese publizistische Bandbreite zeigt sich auch auf der Bestsellerliste der aktuell meistverkauften Titel rund ums Thema. Neben dem Kreativspezialisten Frech, aus dessen Programm sieben der 15 Themenbestseller stammen, ist vor allem der Verlag MITP mit diversen passenden Longsellern vertreten.

Hier geht es zur Themenbestsellerliste Bullet Journal & Sketch Notes (Plus)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Viel Buchauswahl für kreative Kritzler"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum