buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Vertriebskooperation zwischen Hörkultur und steinbach sprechende bücher

Die Hörkultur Medien AG und steinbach sprechende bücher vereinbarten eine Vertriebskooperation für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit sofortiger Wirkung bietet das Außendienstteam von steinbach sprechende bücher die Produktionen von Hörkultur im Buchhandel an. Die Auslieferung in Deutschland erfolgt zukünftig gebündelt über die VVA.

Martina und Wolfgang Koch, die Verleger von Hörkultur, rechnen sich durch den Schulterschluss mit dem 1978 gegründeten Hörbuch-Pionier eine größere Präsenz im Buchhandel aus. Der kaufmännische Geschäftsführer Peter Bosnic verspricht sich – auch mit Blick auf das 30-jährige Jubiläum von steinbach sprechende bücher im Herbst 2008 – eine weitere Stärkung der Position als Anbieter von qualitativ anspruchsvollen Hörbüchern. „Durch die Bündelung hochwertiger Hörbuchproduktionen bieten wir Billiganbietern die Stirn. Das hohe verlegerische Engagement von Hörkultur, das sich in dem Slogan ‚erlesenes Hören’ widerspiegelt, liegt ganz auf unserer Linie.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vertriebskooperation zwischen Hörkultur und steinbach sprechende bücher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller