Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Verleihung des Life Achievement Award

Prof. Dr. Geert Hofstede, Begründer der modernen interkulturellen Forschung, wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der Sozialpsychologe nahm am 31. März 2012 auf den vom managerSeminare Verlag ausgerichteten Petersberger Trainertagen in Königswinter die Auszeichnung aus den Händen von Laudator Prof. Dr. Lothar Seiwert entgegen. Hofstede entwickelte aus den Ergebnissen seiner Forschung das Konzept der Kulturdimensionen, mit dessen Hilfe nationale Kulturen erstmals messbar und damit beschreibbar wurden. Der Weiterbildungswelt lieferte er mit dem Modell ein vielseitiges Instrument, das bis heute in interkulturellen Trainings eingesetzt wird. Der „Life Achievement Award“ ehrt das Lebenswerk eines Trainers, Autors, Speakers, Wissenschaftlers oder einer Bildungsorganisation. Er ist die höchste Würdigung in der Branche und wurde jetzt zum sechsten Mal vergeben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verleihung des Life Achievement Award"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare