buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Verlagssoftware BuchInfo geht online

Die Verlagssoftware BuchInfo von Lyck Software & Systeme GmbH, Zürich, geht Online. Es sind keine spezifischen Apps (für Betriebsysteme, wie Windows, Apple iOS, Linux, Android usw.) oder Programminstallationen beim Benutzer notwendig. BI Online läuft auf jedem Betriebssystem, Tablet und Smartphone.
Über speziell gesicherte Leitungen läuft jede Kommunikation über die BI Online Server im DE-CIX (dem zentralen Internetknotenpunkt Deutschlands bzw. Europas). Durch BI Online im Internet entsteht eine Verfügbarkeit aller Informationen und Dienste von BuchInfo zu jedem Zeitpunkt und überall (Anywhere … Anytime – BI Online). 
Zudem besteht mit BI Online aufwandsfrei und automatisiert die Möglichkeit, Daten, wie z.B. Cover, Onix-, Vertriebs- oder Honorardaten, an berechtigte Empfänger zu verteilen. Nähere Informationen finden Sie unter www.buchinfo.com.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlagssoftware BuchInfo geht online"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten