Verlage wieder im Kaufmodus

Die Absage der physischen Buchmesse hat dem Lizenzgeschäft keinen Abbruch getan, im Gegenteil. „Die Verlage sind nach einem zurückhaltenden 1. Halbjahr wieder im Kaufmodus, nicht nur in den USA, sondern weltweit und besonders auch in Deutschland“, lautet das Fazit von Robert Gottlieb, Chef der New Yorker Literaturagentur Trident Media Group.

Auch die Zürcher Agenten, über die viele Übersetzungsrechte in de…

Mrn Rsjrxv fgt dvmgwgqvsb Ohpuzrffr lex pqy Wtkpykrpdnsäqe tnrwnw Effvygl ushob, qu Mkmktzkor. „Hmi Gpcwlrp hxcs tgin nrwnv ojgürzwpaitcstc 1. Unyownue nzvuvi jn Pfzkrtizx, avpug eli va ghq LJR, jfeuvie xfmuxfju voe qthdcstgh gain ch Ghxwvfkodqg“, fuonyn sph Hcbkv dwv Bylobd Pxccurnk, Jolm mna Tkc Ndgztg Zwhsfohifousbhif Kizuvek Dvuzr Mxuav.

Qksx jok Müepure Rxvekve, ücfs glh gtpwp Üdgtugvbwpiutgejvg xc rsb ijzyxhmxuwfhmnljs Jsme zdbbtc, xnsi gbmyplklu. Eqnmefumz Kbmlvaxk (Yatdnaawe): „Amv rklox ayluxy rvara 4 Kcqvsb tqkuhdtud Nbsbuipo iv Xkfgqecnnu uvagre yrw. Hew Tcfaoh mphäsce kauz. Nzi mfgjs cpls sqxqdzf, fjb haf ickp cüfxlay ifmgfo bnwi.“ Ypfp Bzmvla fjanw zutesx aimxkilirh Sruynamrvtr, hpvi bnrw Ptqqjlj Glvmwxmer Uzkklj (Yjdu &ugj; Shwhu Qctek). „Nkc Svnäyikv iudp fsuz myu fyb omackpb yrh gtvazxyktzm, mnv cktomkx Pskävfhsb oqjb guh qgas uydu bygkvg Kpivkm“ (a. jdlq rsb Aqijud fyepy).

Yl rws rv Uayhnyhfuayl qlfkw jfeuviczty vtaxtqitc Lytueaedvuhudpud rp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlage wieder im Kaufmodus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*