Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Verlag Barbara Budrich übernimmt Prolog Verlag

Zum 1. Januar 2019 hat der Verlag Barbara Budrich den traditionsreichen Kasseler prolog Verlag für Pädagogik und Politikwissenschaft übernommen. Die beiden wichtigsten Schriftenreihen des Verlags werden weitergeführt, neue Bände sind in Planung.

Die Übernahme des prolog Verlags hat zum Ziel, mit den beiden Reihen „Theorie und Praxis der Schulpädagogik“ und „Erfahrungsorientierter Politikunterricht“ das Herzstück des Kasseler Verlages lebendig zu halten und weiterzuentwickeln. Im Jahre 1983 gründete Barbara Moegling (verantwortlich) gemeinsam mit ihrem Mann Klaus Moegling den prolog Verlag in Kassel. Im Fokus stand stets, theoretische und praktische Überlegungen in den veröffentlichten Werken miteinander zu verknüpfen.

Die Bände der Schriftenreihe „Theorie und Praxis der Schulpädagogik“ befassen sich mit aktuellen Fragen der Schulpädagogik. Sie entwickeln, praktizieren und evaluieren Modelle für die Praxis des Unterrichts in den Schulen. Besonders wichtig ist dabei die Verbindung von Theoriebildung, Forschung, didaktischer Modellierung und Unterrichtspraxis. Die Werke der Schriftenreihe „Erfahrungsorientierter Politikunterricht“ wiederum sind für aufgeschlossenen Praktiker*innen sowie für die Lehrerausbildung didaktisch konzipiert und unterrichtspraktisch orientiert. Sie dokumentieren, evaluieren und reflektieren praktische Unterrichtserfahrungen im Sinne von Best-Practice-Modellen kritisch.

Auch wenn die Übergabe des prolog Verlags einen Abschied bedeutet hat, hinterließ das Ereignis bei Barbara Moegling ein gutes Gefühl: „Ich freue mich sehr, dass der Verlag Barbara Budrich einen wichtigen Teil meines verlegerischen Lebenswerks fortsetzen wird. Unsere Autorinnen und Autoren wie auch unsere Bücher finden dort ein qualitätsvolles, professionelles Umfeld, sodass die Tradition meines Hauses auf diesem Wege Bestand hat.“
Die Publikationen des prolog Verlags finden Sie künftig mit neuem Logo unter prolog.budrich.de und direkt im Shop unter prolog-shop.budrich.de.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlag Barbara Budrich übernimmt Prolog Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  2. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  3. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  4. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

  5. 30. Mai - 1. Juni

    Herstellungsleitertagung