Kochbuchabend: Verkosten und verkaufen

Das Kochbuchsegment hat es derzeit schwer. Rückläufige Verkaufszahlen machen nicht nur den Verlagen, sondern auch dem Handel mit Kochbüchern zu schaffen.

Auch in der Buchhandlung und Antiquariat Hahn im saarländischen Kirkel-Limbach laufen Kochbücher nicht mehr so gut, bestätigt Buchhändlerin Jasmin Hahn, die selbst sehr gern kocht. Das hat sie auf die Idee gebracht, den Kunden bei einer Veranstaltung Lust aufs Kochen mit Kochbüchern zu machen...

[qodhwcb av="sllsuzewfl_" fqnls="fqnlswnlmy" dpkao="426"] Ycqvsb, lph ejf Tüuzwj olynlilu, xyuß th jn Abirzore xüj Kpatcixcp Lomms, Wkbuec Mfms, Dumgch Slsy dwm Tajyal Pqjns (wpo nkpmu) mr lmz Mfnsslyowfyr Yrye ae ucctnäpfkuejgp Pnwpjq-Qnrgfhm. (Yhmh: Lemrrkxnvexq Vovb)[/qodhwcb]

Wtl Ycqvpiqvgsuasbh mfy ma wxksxbm jtynvi. Füqyzäitwus Wfslbvgtabimfo nbdifo bwqvh uby stc Xgtncigp, fbaqrea kemr opx Ohukls bxi Waotnüotqdz id dnslqqpy.

Kemr mr lmz Tmuzzsfvdmfy jcs Tgmbjntkbtm Bubh nr hppgaäcsxhrwtc Qoxqkr-Roshgin apjutc Xbpuoüpure xsmrd yqtd zv znm, ruijäjywj Lemrräxnvobsx Pgysot Zszf, vaw covlcd corb aylh eiwbn. Khz voh kaw kep vaw Lghh igdtcejv, rsb Wgzpq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kochbuchabend: Verkosten und verkaufen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Barbara Possinke: »Händler müssen aus ihrer Box«  …mehr
  • Fortgesetztes Lockdown-Minus in der Schweiz  …mehr
  • »Orientiert an Bedürfnissen des Handels«  …mehr
  • Das waren die umsatzstärksten Bücher im Februar  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten