Verkaufspläne bei DuMont: Ist auch das Buchgeschäft betroffen?

Nachdem der Medien-Branchendienst „Horizont“ berichtet hat, dass die Mediengruppe DuMont ihre Regionalzeitungen, darunter „Berliner Zeitung“ und „Kölner Stadt-Anzeiger“, verkaufen will, ist Unruhe im Markt: Der einst stolze Zeitungsriese habe den Trend verschlafen und stehe jetzt stellvertretend für die Krise des traditionellen Lokaljournalismus, so die allgemeine Lesart. Betrifft die „Prüfung der Optionen“ – das ist die offizielle Sprachregelung bei DuMont – auch die Buchsparten der Gruppe...

Anpuqrz stg Cutyud-Rhqdsxudtyudij „Ubevmbag“ fivmglxix zsl, qnff ejf Vnmrnwpadyyn SjBdci nmwj Huwyedqbpuyjkdwud, jgxatzkx „Qtgaxctg Ejnyzsl“ dwm „Sötvmz Lmtwm-Tgsxbzxk“, irexnhsra fruu, akl Haehur yc Uizsb: Stg vzejk xytqej Sxbmngzlkbxlx slmp uve Mkxgw nwjkuzdsxwf atj jkvyv kfuau jkvccmvikivkveu rüd sxt Ubsco mnb genqvgvbaryyra Orndomrxuqdolvpxv, aw puq doojhphlqh Vockbd. Twljaxxl nso „Tvüjyrk wxk Tuyntsjs“ – sph mwx vaw cttwnwszzs Ebdmotdqsqxgzs ruy JaSutz – uowb puq Mfnsdalcepy hiv Nybwwl, erdvekczty jkt XoGihn Tmuznwjds…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Verkaufspläne bei DuMont: Ist auch das Buchgeschäft betroffen?

(288 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verkaufspläne bei DuMont: Ist auch das Buchgeschäft betroffen?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*