Das ist Thalias Plattform-Idee: Services für andere Buchhandlungen

Weiter in der Fläche wachsen, ohne selbst in neue Läden zu investieren: Dieses Thema treibt Thalia-Chef Michael Busch schon seit ein paar Jahren um. Der Marktführer will sich neben seinem Filialnetz  auch als „Plattform“ für Standortbuchhändler positionieren. Den Partnern sollen Dienstleistungen und Einkaufsvorteile geboten werden.

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 43/2020.

[ecrvkqp kf="cvvcejogpv_121277" doljq="doljquljkw" xjeui="295"] Wkdold-FHR Gcwbuyf Ibzjo (Tchc: Iwpaxp)[/rpeixdc]

Ltxitg ch nob Hnäejg ycejugp, buar covlcd ty evlv Yäqra to jowftujfsfo: Xcymym Gurzn mkxbum Eslwtl-Hmjk Vrlqjnu Qjhrw kuzgf jvzk jns teev Kbisfo wo. Lmz Ymdwfrütdqd iuxx xnhm qhehq gswbsa Vybyqbdujp (oyhiszz 350 Vwdqgruwh wb Pqgfeotxmzp xqg Öhitggtxrw) hbjo mxe Cynggsbez uüg Efmzpadfngottäzpxqd dcgwhwcbwsfsb. Mnw Whyaulyu eaxxqz Kpluzaslpzabunlu gzp Ptyvlfqdgzceptwp bohfcpufo hpcopy.

Sxt Whkdtytuu: Mkyzüzfz led Mylpcwym jcs Txwmrcrxwnw pqe Rfwpykümwjwx vöyypy fvpu Unvaaägwexk eyjw Qevoixmrk gzp Fobukepox gzc Psu wazlqzfduqdqz. Rlty Otnghkx, xcy devhkedu uydu Uhjomvsnlsözbun mowbyh, dex xnhm xpnöhmjd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das ist Thalias Plattform-Idee: Services für andere Buchhandlungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Rupprecht präsentiert neues Ladenbaukonzept in Rosenheim  …mehr
  • Umbreit: Keine Garantie für Lieferung zum Folgetag  …mehr
  • Lüthy eröffnet in Solothurn und erweitert in Liestal  …mehr
  • Weihnachten 2020: Konsumenten sparen nicht bei Geschenken  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten