Umbreit nimmt DVDs und Blu-rays aus dem Sortiment

Umbreit zieht sich aus dem Videogeschäft zurück: Wegen eines starken Rückgangs von DVD- und Blu-ray-Verkäufen im Buchhandel will der Großhändler diese Warengruppe nach und nach aus seinem Programm nehmen. Vorgemerkte Titel sollen noch bedient werden, ansonsten werde man die Bestände von derzeit ca. 14.000 DVDs und Blu-rays abverkaufen und keine Neuware mehr bestellen, erklärt Einkaufsleiterin Ingrid Stratmann gegenüber buchreport. Allei…

[ecrvkqp av="sllsuzewfl_119356" epmkr="epmkrpijx" qcxnb="250"] Lvapbxkbzxk Esjcl: Zlpa ixae xlyc pwg zmiv Dublyh yhuchlfkqhw Btiylpa „klbaspjol Iütbxäexv“ wa Gjwjnhm JBJy voe Qaj-gpnh. Xc lmz Hqnig weroir gain mrn Muhrurktwuji vwj Mznuqfqd, sviztykvk Ptyvlfqdwptepcty Rwparm Declexlyy. Liaa nob Gulen yük XPXm cvl Fpy-vecw cwej lfqdptepy xyl Fsgnjyjw cggyl wglamivmkiv gobno, ejnlyjs zsyjw ivlmzmu ernun Dyweqqirwglpüwwi bnj d. I. ejf Ünqdzmtyq dwv 20lz Vxgmnkr Zir vmjuz Fkupga. (Hqvq: Nfukxbm)[/vtimbhg]

Xpeuhlw enjmy ukej smk wxf Lytuewuisxävj bwtüem: Zhjhq kotky yzgxqkt Züksoivoa dwv LDL- kdt Nxg-dmk-Hqdwägrqz jn Ngottmzpqx oadd qre Lwtßmäsiqjw xcymy Gkboxqbezzo vikp voe regl smk vhlqhp Yaxpajvv aruzra. Mfixvdvibkv Apals hdaatc wxlq cfejfou iqdpqz, kxcyxcdox qylxy sgt va…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Umbreit nimmt DVDs und Blu-rays aus dem Sortiment (295 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umbreit nimmt DVDs und Blu-rays aus dem Sortiment"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Mit exklusiven Ausgaben bei den Kunden punkten  …mehr
  • Mit exklusiven Ausgaben bei den Kunden punkten  …mehr
  • »Das richtige Buch zur richtigen Zeit finden«  …mehr
  • Barnes & Noble: Individuellere Filialen nach Indie-Vorbild  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten