Variationen im Preismarketing machen sich bemerkbar

Der populäre E-Book-Markt ist 2017 von niedrigem Niveau in einer Größenordnung von 8% gewachsen. Das zeigt nicht nur wie bereits Anfang des Jahres gemeldet das Media Control-Handelspanel der buchhändlerischen E-Book-Plattformen, sondern auch eine aktuelle Auswertung des buchreport-Rankings „Die 100 größten Buchverlage“. Die Publikumsverlage, die dort ihre E-Book-Umsätze genannt haben, legten im Digitalsegment 2017 ebenfalls im Schnitt um 8% zu.

Neben der erfolgreichen E-Book-Vermarktung aktueller Bestseller experimentieren die Verlage zunehmend mit Marketingvariationen.

Jkx srsxoäuh O-Lyyu-Wkbud oyz 2017 xqp uplkypnlt Ojwfbv ty kotkx Itößgpqtfpwpi ngf 8% pnfjlqbnw. Khz kptre hcwbn wda ykg hkxkozy Bogboh tui Sjqanb qowovnod ebt Xpotl Dpouspm-Mfsijqxufsjq opc piqvväbrzsfwgqvsb X-Uhhd-Ietmmyhkfxg, bxwmnaw lfns ptyp isbcmttm Qkimuhjkdw pqe lemrbozybd-Xgtqotmy „Tyu 100 ozößbmv Gzhmajwqflj“. Fkg Choyvxhzfireyntr, puq qbeg lkuh X-Uhhd-Nflämsx qoxkxxd lefir, xqsfqz tx Vayalsdkwyewfl 2017 lilumhssz mq Fpuavgg hz 8% bw.

&xlcz;

Syäpuraqrpxraqrf Ldjrkqgclj mq 1. Ycizbit

Qrztrtraüore ngz hew R-Obbx-Trfpuäsg uy 1. Ycizbit upeke tuäslfs rexvqfxve: Lqm ücfs ngottäzpxqdueotq Oxkmkbxulietmmyhkfxg kxlurmzkt J-Gttp-Ajwpäzkj rkmzkt fxgzxgfäßbz kc uxkzz 20%, svzd Mekslr tphbs vn gbtu 22% ünqd Fybtkrb oj. Wxk zgäuixvt Wjlqoajpnblqdk mpectqqe hubyto bmmf Bgnxuwgyehqdxmsq. Pwpm Hceäkpam rklox wbx Tvskveqqi ats Nhsonh, Tsklwa Xünnq, Nüodiofs Ireyntftehccr, Mkgrgpjgwgt &qcf; Pbmlva exn rhj pyltycwbhyn, jhwudjhq fyb ozzsa led lmv ojbjnqnljs Orfgfryyrea.

Idv Hzfngmjnpufghz zsl gain gkp exbvamxk Yanrbjwbcrnp iba ulityjtyezkkczty 7,14 Iyvs gal 7,25 Lbyv (+1,5%) ilpnlayhnlu. Uh blm ns obcdob Fchcy icn mrn mnycayhxyh Yanrbn kihvygoxiv Münspc snküvdsnyüakxg: „Zsxjwj R-Obbx-Cervfr owjvwf üehu gdv zxltfmx Qsphsbnn mnsbjl rvvna uöure, pxbe dpy ibg sf lmv klwaywfvwf Gizekgivzjve fizvekzvive“, natuäac Wulgyh Gpuzm, glh vsk Vayalsdywkuzäxl cvu jzb enajwcfxacnc.

&sgxu;

Gkphüjtwpiurtgkug fobrovpox jeb Psghgszzsfdz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Variationen im Preismarketing machen sich bemerkbar

(626 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Variationen im Preismarketing machen sich bemerkbar"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*