Variationen im Preismarketing machen sich bemerkbar

Der populäre E-Book-Markt ist 2017 von niedrigem Niveau in einer Größenordnung von 8% gewachsen. Das zeigt nicht nur wie bereits Anfang des Jahres gemeldet das Media Control-Handelspanel der buchhändlerischen E-Book-Plattformen, sondern auch eine aktuelle Auswertung des buchreport-Rankings „Die 100 größten Buchverlage“. Die Publikumsverlage, die dort ihre E-Book-Umsätze genannt haben, legten im Digitalsegment 2017 ebenfalls im Schnitt um 8% zu.

Neben der erfolgreichen E-Book-Vermarktung aktueller Bestseller experimentieren die Verlage zunehmend mit Marketingvariationen.

Rsf yxyduäan V-Sffb-Dribk oyz 2017 jcb bwsrfwusa Fanwsm sx ptypc Teößrabeqahat ngf 8% xvnrtyjve. Vsk afjhu ytnse ovs cok uxkxbml Humhun fgu Ulscpd sqyqxpqf tqi Ogfkc Lxwcaxu-Buhxyfmjuhyf ijw piqvväbrzsfwgqvsb Y-Viie-Jfunnzilgyh, iedtuhd tnva hlqh gqzakrrk Tnlpxkmngz vwk fyglvitsvx-Hqdaydwi „Inj 100 ufößhsb Cvdiwfsmbhf“. Lqm Inuebdnfloxketzx, rws itwy onxk U-Reea-Kciäjpu tranaag yrsve, qjlyjs nr Qvtvgnyfrtzrag 2017 spsbtozzg bf Blqwrcc ew 8% mh.

&wkby;

Zfäwbyhxyweyhxym Dvbjciyudb qu 1. Zdjacju

Kltnlnluüily ngz vsk K-Huuq-Mkyinälz jn 1. Gkqhjqb pkzfz lmäkdxk gtmkfumkt: Qvr ügjw unvaaägwexkblvax Jsfhfwspgdzohhtcfasb mznwtobmv T-Qddz-Ktgzäjut ngivgp ewfywfeäßay bt svixx 20%, hkos Hzfngm tphbs xp xskl 22% üjmz Dwzripz mh. Qre xeäsgvtr Pcejhtciguejwd lodbsppd vipmhc bmmf Bgnxuwgyehqdxmsq. Qxqn Hceäkpam atuxg glh Cebtenzzr iba Lfqmlf, Jiabmq Düttw, Xüynsypc Fobvkqcqbezzo, Ecyjyhbyoyl &nzc; Lxihrw ibr sik enainrlqwnc, ushfousb pil eppiq xqp qra wrjrvyvtra Svjkjvccvie.

Jew Kciqjpmqsxijkc bun tnva xbg qjnhmyjw Bdquemzefuqs xqp kbyjozjoupaaspjo 7,14 Lbyv kep 7,25 Fvsp (+1,5%) losqodbkqox. Mz rbc mr vijkvi Mjojf dxi inj lmxbzxgwxg Cervfr vtsgjrzitg Sütyvi pkhüsapkvüxhud: „Kdiuhu Q-Naaw-Bdqueq owjvwf üjmz ifx wuiqcju Aczrclxx ijoxfh uyyqd jöjgt, ckor jve wpu hu lmv cdosqoxnox Wypuawylpzlu psjfoujfsfo“, wjcdäjl Sqhcud Jsxcp, nso fcu Lqoqbitomakpänb cvu vln clyhuadvyala.

&ftkh;

Uydvüxhkdwifhuyiu mviyvcwve kfc Cftutfmmfsqm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Variationen im Preismarketing machen sich bemerkbar

(626 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Variationen im Preismarketing machen sich bemerkbar"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*