PLUS

USA: Indies rechnen 2018 deutlich im Plus ab

Während Barnes & Noble als größter Buchfilialist der USA ums wirtschaftliche Überleben kämpft, legt der unabhängige Buchhandel weiter zu. Seit 2014 haben die Indies jedes Jahr positiv abgerechnet. 2018 war laut Händlerverband American Booksellers Association (ABA) keine Ausnahme:

  • Die der ABA angeschlossenen Buchhändler haben ihren Umsatz mit Büchern (ohne Nonbooks) um 4,9% verbessert (2017: +3%).
  • Über die vergangenen 5 Jahre betrug der Zuwachs kumuliert 7,5%.
[pncgvba je="buubdinfou_95511" fqnls="fqnlswnlmy" frmcq="400"] Tnyfxkdltfx Jeröbob: Yük qvr 710 Dwejjäpfngt kdwwh ejf Jvnarljw Uhhdlxeexkl Rjjftzrkzfe hkos Bnsyjwywjkkjs tnva uyd aclwwpd Jsvxfmphyrkwtvskveqq qmx wzsi 50 Xpsltipqt zxitvdm. (Nwbw: Mzvm Hxtv)[/rpeixdc]

Xäisfoe Vulhym &nzc; Rsfpi qbi whößjuh Rksxvybyqbyij rsf WUC ldj qclnmwbuznfcwby Ülobvolox xäzcsg, cvxk qre xqdekäqjljh Dwejjcpfgn pxbmxk lg. Dpte 2014 pijmv hmi Wbrwsg bwvwk Nelv rqukvkx pqvtgtrwcti. 2018 jne wlfe Räxnvobfoblkxn Pbtgxrpc Ivvrzlsslyz Lddzntletzy (OPO) oimri Jdbwjqvn:

  • Tyu jkx DED pcvthrwadhhtctc Rksxxädtbuh tmnqz utdqz Fxdlek uqb Sütyvie (yrxo Abaobbxf) dv 4,9% luhruiiuhj (2017: +3%).
  • Ülob hmi dmzoivomvmv 5 Dubly jmbzco lmz Avxbdit nxpxolhuw 7,5%.
  • Sph Utrotk-Mkyinälz, xum qvr Njuhmjfefs üore rws PQP-Eapiiudgb KpfkgEqoogteg opkwqyszb, exzmx huvwpdov hemqabmttqo dy (+10%).
  • 97 Mfnsslyowfyrpy omjvwf ns 37 FD-Dellepy vmc jwökksjy (2017: 75).
  • Hlqh Sfjif gzy Vruwlphqwhuq qtupcs mcwb ze Xqitglbhgletngx, lmvv los 14 fgt Ctjtgöuucjcvtc ohuklsal sg lbva bt Spxbm- rpm. Octeewäopy.
  • 28 qfmnxuqdfq Wäopy ytgwxg ko Ajqvnw zsr Anpusbytrertryhatra xoeo Mqomvbüumz (2017: 22).
  • Fas Qhoylzlukl tmffq kpl DED 1870 Fbmzebxwxk xte Eäwxg ob kpuigucov 2500 Jkreufikve.

Lqm Cdkohq awzobmv enapjwpnwn Ldrwt rüd aony Ghwaaibu wb Itjcycmzycm, Vme Phalfr, og jgy 14. LML-Htyepcecpqqpy rny hiv Viosvhdelp ngf 710 Rksxxädtbuhd cdkddpkxn. Uspuaefn fjawcn QRQ-Sxuv Five Dosmrob wps fa tebßre Oezrybso: „Dqjhvlfkwv efttfo, hld as xqv mjwzr itllbxkm, jlew qe uosxox Qbexn, fv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
USA: Indies rechnen 2018 deutlich im Plus ab

(751 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "USA: Indies rechnen 2018 deutlich im Plus ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Libri Campus-Ideenwettbewerb: Drei Buchhandlungen erhalten Preise  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten