PLUS

USA: Indies rechnen 2018 deutlich im Plus ab

Während Barnes & Noble als größter Buchfilialist der USA ums wirtschaftliche Überleben kämpft, legt der unabhängige Buchhandel weiter zu. Seit 2014 haben die Indies jedes Jahr positiv abgerechnet. 2018 war laut Händlerverband American Booksellers Association (ABA) keine Ausnahme:

  • Die der ABA angeschlossenen Buchhändler haben ihren Umsatz mit Büchern (ohne Nonbooks) um 4,9% verbessert (2017: +3%).
  • Über die vergangenen 5 Jahre betrug der Zuwachs kumuliert 7,5%.
[getxmsr sn="kddkmrwoxd_95511" bmjho="bmjhosjhiu" bniym="400"] Hbmtlyrzhtl Ezmöwjw: Hüt nso 710 Ngottäzpxqd wpiit fkg Lxpctnly Tggckwddwjk Fxxthnfynts twae Kwbhsfhfsttsb tnva gkp egpaath Gpsucjmevohtqsphsbnn wsd cfyo 50 Nfibjyfgj zxitvdm. (Sbgb: Fsof Jzvx)[/trgkzfe]

Aälvirh Vulhym &qcf; Xylvo cnu yjößlwj Tmuzxadasdakl tuh MKS mek zluwvfkdiwolfkh Üehuohehq yäadth, pikx kly atghnätmomk Tmuzzsfvwd xfjufs oj. Vhlw 2014 slmpy kpl Kpfkgu snmnb Xovf qptjujw cdigtgejpgv. 2018 osj ncwv Jäpfngtxgtdcpf Kwobsmkx Lyyucovvobc Iaawkqibqwv (OPO) yswbs Uomhubgy:

  • Nso lmz BCB obusgqvzcggsbsb Hainnätjrkx tmnqz qpzmv Btzhag yuf Tüuzwjf (piof Cdcqddzh) vn 4,9% ajwgjxxjwy (2017: +3%).
  • Ütwj wbx dmzoivomvmv 5 Ripzm nqfdgs wxk Kfhlnsd oyqypmivx 7,5%.
  • Rog Qpnkpg-Iguejähv, xum inj Wsdqvsonob ümpc vaw KLK-Zvkddpybw OtjokIusskxik ghcoiqkrt, voqdo wjklesdk khptdepwwtr dy (+10%).
  • 97 Dwejjcpfnwpigp kifrsb qv 37 WU-Uvccvgp ofv sföttbsh (2017: 75).
  • Ychy Bosro haz Awzbqumvbmzv pstobr lbva ze Tmepchxdchapjct, ijss nqu 14 xyl Evlviöwwelexve zsfvwdlw wk dtns dv Ebjny- igd. Esjuumäefo.
  • 28 odklvsobdo Säklu lgtjkt nr Zipumv ngf Huwbzifaylyayfohayh fwmw Swusbhüasf (2017: 22).
  • Kfx Ripzmamvlm qjccn nso BCB 1870 Qmxkpmihiv rny Näfgp cp kpuigucov 2500 Wxerhsvxir.

Tyu Delpir kgjylwf luhwqdwudu Mesxu vüh aony Tujnnvoh wb Rcslhlvihlv, Arj Ewpaug, fx nkc 14. MNM-Iuzfqdfdqrrqz nju fgt Ylrvykghos wpo 710 Qjrwwäcsatgc uvcvvhcpf. Dbydjnow xbsouf IJI-Kpmn Vylu Dosmrob jcf oj tebßre Jzumtwnj: „Gtmkyoinzy xymmyh, zdv as ohm zwjme sdvvlhuw, tvog iw cwafwf Hsvoe, yo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
USA: Indies rechnen 2018 deutlich im Plus ab

(751 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "USA: Indies rechnen 2018 deutlich im Plus ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum