US-Historiker Kendi berührt einen Nerv

Rassismus zum Thema gemacht: Der aus New York stammende Ibram X. Kendi gehört zu den Vordenkern in den USA, wenn es um Rassismus und Diskriminierung geht. An der American University in Washington ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "US-Historiker Kendi berührt einen Nerv"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*