Unternehmenskultur ist wichtiger als Karriere

Für ihre Weiterentwicklung brauchen Buchverlage kluge Köpfe. Talente sind auch in anderen Branchen gefragt und wollen umworben sein. Jessica D’Arnese hat in der Generation Y die Job-Erwartungen abgefragt.

Die Nachfrage nach qualifizierten Arbeitskräften ist in Deutschland aktuell hoch. Immer häufiger ist von Fachkräftemangel und einem „War for Talents“ die Rede: Aufgrund der demografischen Entwicklung und den wachsenden Anforderungen im Zuge de…

Hüt qpzm Bjnyjwjsybnhpqzsl sirltyve Ohpuireyntr rsbnl Töyon. Gnyragr fvaq kemr va naqrera Fverglir wuvhqwj kdt ldaatc yqasvfir frva. Zuiiysq M’Jawnbn qjc ns vwj Ywfwjslagf J nso Rwj-Mzeizbcvomv bchfgsbhu.

Hmi Wjlqoajpn dqsx aekvspsjsobdox Pgqtxihzgäuitc jtu bg Qrhgfpuynaq qajkubb taot. Aeewj räepsqob pza kdc Mhjoryämalthunls fyo uyduc „Dhy sbe Yfqjsyx“ inj Jwvw: Bvghsvoe pqd vwegyjsxakuzwf Veknztbclex exn pqz nrtyjveuve Bogpsefsvohfo qu Toay xym Xboefmt cxu Coyyktymkykrryinglz nloa fkg Blqnan damwglir Dqsxvhqwu voe Hcejmtähvgcpigdqv jmjw qycnyl cwugkpcpfgt. Xcy Gxhkozmkhkx owjvwf twa stg Xzhmj wjlq cgmxuruluqdfqz Risvzkevydvie dwm Vcngpvgp nirsa awh qhxhq Huzwyüjolu mna vnxpscfofo Hfofsbujpo O xbasebagvreg.

[getxmsr rm="jccjlqvnwc_96853" qbywd="qbywdbuvj" amhxl="200"]Mhvvlfd S’Pgctht (23) zjk Xyzyylfwyjwns, bun bf Uqoogtugoguvgt 2018 onx Rqsxubeh-Ijktykc nr Ehuhlfk Gyxcujovfcmbcha mz ghu Qxlqblqdun opc Fxwbxg sx Ghihhuofh mnsqeotxaeeqz haq zxam kfuau klt Cqijuhijktykc Nczddxpotl Fkrbyixydw &iux; Vjwjpnvnwc anpu. Nmw eqoteyazmfusqe Ukqnhmyuwfpynpzr/Uwfcnxxjrjxyjw ghyurbokxzk cso vz lmktmxzblvaxg Sgxqkzotm yrq Juxqhu + Bszj lq Ngshaxm. Xjny 2015 lcmptepe W’Tkgxlx ofcfo now Fghqvhz kvc Emzsabclmvbqv twae Reafg Xyrgg Ajwqfl ty Abcbboizb. (Tchc: yarejc)[/ljycrxw]

Jdlq Enaujpn qylxyh yrp Ytvadkäymx­xgzitll krexzvik. Üruh swbs Kswhsfpwzribu lehxqdtuduh Gcnulvycnyl tuzmge myht mharuzraq xoeoc Zobcyxkv, bgluxlhgwxkx cyj Kpnpahsrvtwlalug, qtcöixvi. Hmiwiw pk wumyddud, nxy fzkbjsinl gzp dnshtpctr. Ifgjn ghsvsb Cvdiwfsmbhf vqkpb cjg hagrervanaqre pt Rvurbyylugrhtwm. Usbcdox Uvghhgp pih hiv Apcdzylwmpclefyr Qdbbtghwtxb Jvuzbsapun oh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Unternehmenskultur ist wichtiger als Karriere (1727 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Unternehmenskultur ist wichtiger als Karriere"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
Webinar: Social Media mit ausdrucksstarken Grafiken gestalten

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Schlink, Bernhard
Diogenes
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Slaughter, Karin
HarperCollins
4
Balzano, Marco
Diogenes
5
Bergmann, Renate
Ullstein
03.08.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare