Ungewollte Farbunterschiede

Der Bundesverband Druck und Medien (BVDM) und seine Partner haben ärgerlichen Farbunterschieden den Kampf angesagt: Sie waren bislang auf Papieren mit optischen Aufhellern (engl. OBAs, „Optical Brightening Agents“) unter Normlichtquellen aufgetreten. Neue Standards und Proofpapiere sollen das Problem jetzt lösen.

Darauf haben sich die Internationale Standardisierungsorganisation (ISO), der BVDM einschließlich seiner Partner sowie Lampen-, Messtechnik- und Proofpapier-Anbieter geeinigt:

  • Neue Normlichtquellen sollen die Vorhersagbarkeit der Aufhellerwirkung verbessern.
  • Der neue Messmodus M1 in Spektralfotometern berücksichtigt die UV-Anteile im Licht.
  • Zwei Standardprofile für den Offsetdruck auf aufgehellten Papieren, „PSOcoated_v3“ (Fogra51) und „PSOuncoated_v3_Fogra52“, ersetzen die alten Profile.
  • Seit Sommer 2016 ist eine neue Generation der Proofpapiere verfügbar. Sie werden erstmals in verschiedenen Aufhellungsstufen angeboten.

 

Späte Erkenntnis bei Tageslicht

Unter dem bisher verbreiteten, nicht einheitlich erzeugten D50-Normlicht sehen Offsetdrucke auf hochweißem, optisch aufgehelltem Papier und der Digitalproof auf aufhellerfreiem Papier nahezu gleich aus. Die Farbunterschiede fallen den Beteiligten laut BVDM oft erst später bei Tageslicht auf. Der Verband empfiehlt deshalb Agenturen, Verlagen, Druckereien und Endkunden in einer Mitteilung eine baldige Umsetzung des von ihm mitgeschaffenen Lösungspakets. Informationen zum Thema liefert das 78-seitige Papier „BVDM MedienStandard Druck 2016“ (MSD).

LINK

>  Der MSD und die beiden neuen Standardprofile stehen auf der BVDM-Home­page zum kostenlosen Download bereit.

id=attachment_53728 align=alignnone width=300

Der Schein trügt: Unter Normlicht sehen die Offsetdrucke auf optisch aufgehelltem Papier und der Digitalproof nahezu gleich aus. Die Farbunterschiede fallen oft erst später bei Tageslicht auf. Das soll sich mit den neuen Standards jetzt ändern.

 

Foto: BVDM

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ungewollte Farbunterschiede"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Poznanski, Ursula
Loewe
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Krien, Daniela
Diogenes
4
Slaughter, Karin
HarperCollins
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
19.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. August - 24. August

    Gamescom

  2. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  3. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 6. September - 8. September

    Connichi

  5. 9. September - 12. September

    Insights-X