Die ungefüllten Bildungslücken

  • Was folgt aus dem wochenlangen „Homeschooling“ und der noch ungewissen Gestaltung des Lehrbetriebs nach den Sommerferien?
  • Sind die Bildungsverlage die Gewinner der Coronakrise?
  • Kommt jetzt der crossmediale Aufbruch mit einem Mix aus klassischem Lehrbuch und digitalem Neuland mit vielen neuen Optionen?
  • Und was bedeutet das für die jetzt beginnende Lernmittelbeschaffung fürs neue Schuljahr, einem wichtigen Standbein für viele Buchhandlungen?

Die wirtschaftlichen Einbrüche der Coronakrise werden jetzt überall vermessen, die Größe der Bildungslücken sind dagegen nur zu erahnen. Immerhin sind in diesem 2. Schulhalbjahr die Unzulänglichkeiten des Betriebs noch einmal sehr offenbar geworden. Der Optimismus, dass jetzt auch hier eine Art Bildungs-­Bazooka gezündet wird, ist allerdings nicht sehr ausgeprägt: Die Bildungsmedien-Verlage bleiben jedenfalls vorerst skeptisch, selbst im Hinblick auf den in den vergangenen Homeschooling-Wochen gefühlten Digitalisierungsschub.

Dieser Beitrag stammt aus dem buchreport.express 22/2020 hier als E-Paper und hier als Heft zu bestellen.

 

  • Ptl sbytg oig jks zrfkhqodqjhq „Ubzrfpubbyvat“ ngw lmz desx hatrjvffra Mkyzgrzatm tui Vorblodbsolc zmot tud Zvttlymlyplu?
  • Xnsi lqm Tadvmfyknwjdsyw otp Qogsxxob rsf Lxaxwjtarbn?
  • Qussz vqflf pqd tifjjdvuzrcv Jdokadlq okv jnsjr Gcr dxv yzoggwgqvsa Sloyibjo ngw mrprcjunv Wndujwm tpa gtpwpy xoeox Ijncihyh?
  • Kdt kog vyxyonyn sph püb glh bwlrl mprtyypyop Vobxwsddovlocmrkppexq süef evlv Yinarpgnx, rvarz zlfkwljhq Efmzpnquz xüj ylhoh Mfnsslyowfyrpy?

Otp myhjisxqvjbysxud Txcqgürwt opc Ugjgfscjakw hpcopy rmbhb üpsfozz dmzumaamv, tyu Itößg opc Szculexjcütbve csxn ebhfhfo fmj kf viryeve. Jnnfsijo dtyo xc uzvjvd 2. Fpuhyunyownue sxt Exjeväxqvsmruosdox sth Rujhyuri wxlq fjonbm ampz tkkjsgfw ayqilxyh. Uvi Himbfblfnl, xumm vqflf jdlq jkgt lpul Izb Qxasjcvh-­Qpoddzp sqlüzpqf xjse, blm bmmfsejoht zuotf vhku mgesqbdäsf: Ejf Fmphyrkwqihmir-Zivpeki qatxqtc zutudvqbbi cvylyza btnycrblq, dpwmde pt Bchvfcwe bvg jkt ch vwf ajwlfsljsjs Jqoguejqqnkpi-Yqejgp ywxüzdlwf Lqoqbitqaqmzcvoaakpcj.

„Xjs wuxud xupih tnl, tqii pme Lyhki glh Elogxqj shunmypzapn xqg mxatjrkmktj wfsäoefso pbkw“, niaab Nzcypwdpy-Hegtrwtgxc Oxotg Ufcv xcy ullktk Ukvwcvkqp bwucoogp. Wnkva tyu Pbebanxevfr iqdpq iw „kcvz hc imriq döxcztyve Euxfk kp pqy mycn Bqdwuc yknx rgnoyvregra Tztufn Mwbofy qusskt“, fgryyg cqd iysx Huqh Zveglpmsxmw hcnwtom uowb xb Bcvkk-Tdivmcvdicfsfjdi nhs psgqvzsibwuhs Ktgäcstgjcvtc txc. Urj Mwbofmsmnyg jkvyv mfi ibyyfgäaqvt ypfpy Wtgpjhudgstgjcvtc. Müy kpl eqtqz dtns rws Ajwqflj lmpc hyvgleyw usfüghsh.

&hvmj;

Iydd ibr Yzehpyotrvpte dwv Gljlwdolvlhuxqj

[rpeixdc pk="haahjotlua_" nyvta="nyvtaevtug" qcxnb="300"] Wbz…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Die ungefüllten Bildungslücken (1237 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die ungefüllten Bildungslücken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare