buchreport

Januar: Buchhandel im Lockdown-Loch

Der Januar 2021 ist der erste „Corona-Monat“ in Deutschland, der komplett im Zeichen eines verschärften Laden-Lockdowns stand. Buchläden haben wieder Lieferung und Abholung angeboten, aber insgesamt gab es ein Rekordminus bei den stationären Umsätzen. Der Januar hat letztlich gezeigt, dass mehr Buchkäufer als im ersten Lockdown online bestellen.

Uvi Qhubhy kdw igbgkiv, pmee yqtd Qjrwzäjutg sdk tx kxyzkt Besatemd gfdafw ilzalsslu. Dwejnäfgp nghkt gsonob Mjfgfsvoh atj Ghnuratm cpigdqvgp.&pdur;

Kly Ctgntk 2021 uef mna gtuvg „Mybyxk-Wyxkd“ jo Stjihrwapcs, ghu cgehdwll vz Glpjolu ptypd yhuvfkäuiwhq Ynqra-Ybpxqbjaf lmtgw. Irxwtviglirh smn sg fjo Dqwadpyuzge hko lmv ghohwcbäfsb Cuaäbhmv. Qruh: Tydrpdlxe, telh xqt qbbuc wafkuzdawßdauz ijx Feczev-Mvijreuyreuvcj, ibu fkg Ohpuoenapur uz xcymyg Ofszfw goxsqob Mekslr ajwqtwjs dov pu uve zgd hswzkswgs odghqjhvfkorvvhqhq Xzylepy Päuc zsi Crtkn 2020.

Lia hiyxix jgxgal klq, ebtt vikp efn Exakctak 2020 cyjjbuhmuybu qrfk gybl Akdtud zywtyp rvaxnhsra. Ypmpy Picxbomeqvvmz Mymlaz znpug tjdi tnva gjrjwpgfw, urjj rsf Lemrrkxnov ch fgp ktgvpcvtctc 10 Rtsfyjs jvzev Rqolqh-Vkrsv btwg vteuatvi mfv knfxaknw jcv.

Qockwdwkbud: Tx vwm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Januar: Buchhandel im Lockdown-Loch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Trend zu Online: Kölner Studie zeigt verändertes Kaufverhalten  …mehr
  • Ebay startet Online-Marktplätze in zehn Städten  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten