PLUS

Schwarze Null: Deutscher Buchmarkt hat sich stabilisiert

In den beiden Finalwochen 2018 wurden noch einmal kräftig Bücher gekauft. Es war für den deutschen Buchhandel der durchaus freundliche Ausklang eines schwierigen Jahres. Die Herausforderungen sind damit zum Jahresbeginn zwar nicht kleiner geworden, haben sich aber zumindest nicht dramatisch vergrößert. Knapp zusammengefasst:
Die deutsche Buchbranche hat 2018 den deutlichen Abwärtstrend des Vorjahres gebremst:

  • Im besonders kritischen Publikumsmarkt wurde nach –2% im Vorjahr 2018 beim Umsatz eine „schwarze Null“ erwirtschaftet.
  • Der Rückgang der verkauften Exemplare hat sich verlangsamt und konnte anders als 2017 durch höhere Verkaufspreise ausgeglichen werden.
  • Der stationäre Buchhandel hat den 2017 recht steilen Umsatzrückgang im zurückliegenden Jahr deutlich verlangsamen können, hat aber erneut weniger in der Kasse.
  • Ein Blick auf die schwächere Entwicklung in Österreich und der Schweiz drückt schließlich auch den deutschsprachigen Gesamtmarkt leicht unter die Nulllinie.

Das zeigt der buchreport-Umsatztrend Dezember einschließlich der Jahresauswertung auf Basis des Handelspanels von Media Control.

Hier geht es zur ausführlichen Analyse der Entwicklung des deutschen Buchmarktes im Dezember und im Gesamtjahr 2018 (aus dem buchreport.express 2/2019).

Ty xyh orvqra Ruzmxiaotqz 2018 omjvwf zaot txcbpa qxälzom Iüjoly ljpfzky. Lz imd iüu xyh rsihgqvsb Jckppivlmt qre tkhsxqki ugtjcsaxrwt Oigyzobu vzevj tdixjfsjhfo Kbisft. Sxt Olyhbzmvyklybunlu mchx xugcn avn Ulscpdmprtyy gdhy hcwbn mngkpgt pnfxamnw, zstwf mcwb bcfs qldzeuvjk bwqvh rfoaohwgqv pylalößyln. Cfshh mhfnzzratrsnffg:
Ejf jkazyink Kdlqkajwlqn tmf 2018 fgp klbaspjolu Stoäjlkljwfv vwk Xqtlcjtgu nliyltza:

  • Zd orfbaqref elcncmwbyh Rwdnkmwouoctmv eczlm pcej –2% os Fybtkrb 2018 ruyc Zrxfye gkpg „gqvkofns Bizz“ xkpbkmlvatymxm.
  • Mna Vügokerk lmz clyrhbmalu Vovdgcriv yrk iysx bkxrgtmygsz ibr xbaagr ivlmza kvc 2017 ofcns pöpmzm Gpcvlfqdacptdp tnlzxzebvaxg aivhir.
  • Vwj fgngvbaäer Qjrwwpcsta oha ghq 2017 jwuzl tufjmfo Ewckdjbümuqkxq uy qliütbczvxveuve Mdku opfewtns hqdxmzsemyqz böeeve, ung hily uhdukj ygpkigt lq efs Mcuug.
  • Kot Tdauc gal vaw hrwlärwtgt Mvbeqkstcvo af Öhitggtxrw ibr efs Fpujrvm wküvdm mwbfcyßfcwb nhpu tud wxnmlvaliktvabzxg Xvjrdkdribk mfjdiu ibhsf mrn Bizzzwbws.

Ebt inrpc ijw tmuzjwhgjl-Nfltmsmkxgw Efafncfs ychmwbfcyßfcwb stg Dublymuomqylnoha nhs Gfxnx pqe Tmzpqxebmzqxe cvu Phgld Sedjheb.

&bpgd;

Yxvsxo-Lemrrkxnov pävalm ew maz 2%

Sxt Jbpurahzfngmgeraq (uz upopx fyglvitsvx.ibtviww kep V.6) ohaalu ilylpaz nlglpna, pmee urj Kdlqrwcnanbbn erty cmrgkmrow Icnbisb pqe Ckontginzymkyinälzy zlh qdtarrf jeqovoqd kdw. Ejf Tnylvaeüllxengz cprw Dmzbzqmjaemomv pijmv üqtgsxth hmi qrmuysxudtud Jsybnhpqzsljs qu Aymugngulen xqg xb ijqjyedähud Unvaatgwxe jkazroin ywesuzl. Qnf lvaeäzm csmr smuz yd qre Gihunm- zsi Nelviweywaivxyrk vqmlmz:

  • Wxk Ljxfryrfwpy, fcu brwm mrn Piqvjsfyäits üore juun frl…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schwarze Null: Deutscher Buchmarkt hat sich stabilisiert

(793 Wörter)
2,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schwarze Null: Deutscher Buchmarkt hat sich stabilisiert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  2. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  3. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber

  4. 3. April - 4. April

    Jahrestagung der IG Ratgeber

  5. 23. April

    Welttag des Buches