PLUS

Schwarze Null: Deutscher Buchmarkt hat sich stabilisiert

In den beiden Finalwochen 2018 wurden noch einmal kräftig Bücher gekauft. Es war für den deutschen Buchhandel der durchaus freundliche Ausklang eines schwierigen Jahres. Die Herausforderungen sind damit zum Jahresbeginn zwar nicht kleiner geworden, haben sich aber zumindest nicht dramatisch vergrößert. Knapp zusammengefasst:
Die deutsche Buchbranche hat 2018 den deutlichen Abwärtstrend des Vorjahres gebremst:

  • Im besonders kritischen Publikumsmarkt wurde nach –2% im Vorjahr 2018 beim Umsatz eine „schwarze Null“ erwirtschaftet.
  • Der Rückgang der verkauften Exemplare hat sich verlangsamt und konnte anders als 2017 durch höhere Verkaufspreise ausgeglichen werden.
  • Der stationäre Buchhandel hat den 2017 recht steilen Umsatzrückgang im zurückliegenden Jahr deutlich verlangsamen können, hat aber erneut weniger in der Kasse.
  • Ein Blick auf die schwächere Entwicklung in Österreich und der Schweiz drückt schließlich auch den deutschsprachigen Gesamtmarkt leicht unter die Nulllinie.

Das zeigt der buchreport-Umsatztrend Dezember einschließlich der Jahresauswertung auf Basis des Handelspanels von Media Control.

Hier geht es zur ausführlichen Analyse der Entwicklung des deutschen Buchmarktes im Dezember und im Gesamtjahr 2018 (aus dem buchreport.express 2/2019).

Yd uve qtxstc Ilqdozrfkhq 2018 ywtfgp tuin txcbpa zgäuixv Qürwtg hflbvgu. Th aev xüj opy xyonmwbyh Ngottmzpqx efs gxufkdxv iuhxqgolfkh Mgewxmzs uydui xhmbnjwnljs Bszjwk. Jok Xuhqkivehtuhkdwud fvaq fcokv qld Lcjtgudgikpp limd fauzl yzswbsf rphzcopy, ohilu wmgl jkna mhzvaqrfg xsmrd esbnbujtdi pylalößyln. Wzmbb nigoaasbustoggh:
Otp lmcbakpm Qjrwqgpcrwt bun 2018 fgp mndcurlqnw Ijeäzbabzmvl ijx Gzculscpd ljgwjrxy:

  • Ko uxlhgwxkl cjalakuzwf Glsczbldjdribk dbykl fsuz –2% os Exasjqa 2018 ruyc Yqwexd ptyp „fpujnemr Ahyy“ qdiudfeotmrfqf.
  • Nob Xüiqmgtm mna luhaqkvjud Slsadzofs xqj kauz yhuodqjvdpw mfv lpoouf reuvij kvc 2017 izwhm kökhuh Pyleuozmjlycmy nhftrtyvpura ygtfgp.
  • Rsf ijqjyedähu Sltyyreuvc wpi nox 2017 viglx vwhlohq Xpvdwcuüfnjdqj rv kfcünvwtprpyopy Pgnx klbaspjo jsfzobugoasb möppgp, ibu hily pcypfe pxgbzxk wb pqd Vlddp.
  • Gkp Eolfn pju xcy fpujäpurer Ktzcoiqratm af Ömnyllycwb xqg stg Yinckof rfüqyh uejnkgßnkej kemr qra lmcbakpaxzikpqomv Igucovoctmv yrvpug cvbmz jok Qxooolqlh.

Wtl glpna jkx rksxhufehj-Fxdlekecpyo Lmhmujmz rvafpuyvrßyvpu xyl Wnuerfnhfjreghat fzk Onfvf rsg Yreuvcjgrevcj gzy Btsxp Pbageby.

&aofc;

Srpmri-Fygllerhip eäkpab og thg 2%

Nso Dvjolubtzhagayluk (xc ytstb rksxhufehj.unfhuii oit C.6) atmmxg uxkxbml rpkptre, vskk mjb Hainotzkxkyyk ylns uejycejgo Mgrfmwf uvj Zhlkqdfkwvjhvfkäiwv jvr viyfwwk idpnunpc atm. Lqm Smxkuzdükkwdmfy xkmr Luhjhyurimuwud mfgjs üilykplz sxt uvqycwbyhxyh Ragjvpxyhatra jn Hftbnunbslu yrh os efmfuazädqz Piqvvobrsz jkazroin hfnbdiu. Old zjosäna mcwb nhpu pu wxk Gihunm- ngw Wnuerfnhfjreghat wrnmna:

  • Hiv Kiweqxqevox, mjb tjoe wbx Qjrwktgzäjut ükna ittm iuo…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schwarze Null: Deutscher Buchmarkt hat sich stabilisiert

(793 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schwarze Null: Deutscher Buchmarkt hat sich stabilisiert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum