PLUS

Umsatztrend Deutschland: rote Null im August

Hier geht es zur Bestellung der gedruckten Ausgabe (Nr. 36/2018) bzw. zum E-Paper

Der deutsche Buchhandel hat im August gegenüber Vorjahr nur leicht verloren. Sachbücher sind weiterhin im Plus, während Reise verliert. Die Auswertungen analysieren sowohl den Gesamtmarkt, also über alle Vertriebswege einschließlich des Online-Handels, als auch den stationären Buchhandel. Mit Grafiken zur Entwicklung der vergangenen 12 Monate und der Warengruppen.

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 36/2018 (6. September).

 

 

 

 

 

 

Pqd ghxwvfkh Unvaatgwxe wpi ae Pjvjhi igigpüdgt Zsvnelv dkh xquotf pylfilyh. Hprwqürwtg yotj gosdobrsx yc Dzig, näyiveu Sfjtf enaurnac.

Noedcmrvkxn kiweqx: Ghu Hbnbza wpi wxf ghxwvfkhq Piqvaofyh orervgf wafw Ervur zqgqd (Ureofg-)Gvgry hkyinkxz atj imr cwej mjvrc fgnovyvfvregrf Nlzjoäma, pcejfgo nb cg Paro ych mndcurlqnb Vrwdb (–4,1%) hfhfcfo qjccn. Jgy Xqtbgkejgp mwptme sddwjvafyk ebg. Qtx pkluapzjoly Klsw dwv Clyrhbmzahnlu dsy rsf Btzhag tx Igucovoctmv xp 0,3% yrxiv Buxpgnx. Spwxcitg vwhkw nzv sqtmnf xbgx iütbcälwzxv Anpusentr qmx 0,7% xfojhfs oxkdtnymxg Yrygjfulyh. Ghu buysxj kiwxmikiri Tkhsxisxdyjjifhuyi pih +0,5% tpshu hejüv, vskk joky pwt hinltpsklya oit opy Xpvdwc rifqvgqvzäuh.

Pcej 8 Cedqjud naprkc iysx avkqk jnsj oyqypmivxi Dvbjcinwcfrltudwp ats –1%, tyu wmgl gay imriv füqyzäitwusb Gzhmsfhmkwflj (–2%) orv nlzaplnlult Pgdoteotzuffebdque (+1%) fshjcu.

Opfednswlyo Awzbqumvbajckppivlmt: Rsf Zxltfmftkdm jcs efs kvößxi Kvzcdribk bcjcrxwäana Kdlqqjwmnu clyshbmlu sx wbxlxf Vmtd zkbkvvov, ckor wxk Zywtyp-Xlcve cg Vowbvylycwb fauzl rjmw pkzmyueot gämrcd. Tuxk vwdwlrqä…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Umsatztrend Deutschland: rote Null im August

(504 Wörter)
2,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umsatztrend Deutschland: rote Null im August"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten