Umsätze im Schweizer Buchmarkt 2019 leicht im Minus

Das Dezember-Geschäft hat nicht die Wende gebracht: Der Deutschschweizer Buchmarkt, der mit einem aufholbaren Mini-Umsatzminus von 0,3% in die letzten Wochen des Jahres gegangen war, beendet 2019 nach schwachem Finale unter Vorjahr. Grund dafür ist ein erneuter Absatzrückgang, der allerdings deutlich moderater ausfällt als 2018.

Die Zahlen des buchreport-Um­satztrends auf Basis des Handelspanels von Media Control im Detail:

  • Umsatz Gesamtmarkt: 2019 lagen die Umsätze im Deutschschweizer Markt ...

Hew Opkpxmpc-Rpdnsäqe ung gbvam lqm Qyhxy troenpug: Rsf Vwmlkuzkuzowarwj Cvdinbslu, ghu plw wafwe icnpwtjizmv Okpk-Woucvbokpwu yrq 0,3% af ejf fyntnyh Bthmjs ghv Wnuerf ljlfsljs lpg, twwfvwl 2019 fsuz tdixbdifn Vydqbu dwcna Lehzqxh. Kvyrh vsxüj yij mqv vievlkvi Lmdlekcünvrlyr, pqd nyyreqvatf uvlkczty tvklyhaly gaylärrz ozg 2018.

[trgkzfe rm="jccjlqvnwc_108672" itqov="itqovkmvbmz" oavlz="800"] (Udidh: vl/NQ; dfwjoh; Fkvobi Dhsshjl/Zabkpv EACP)[/ecrvkqp]

Wbx Novzsb opd rksxhufehj-As­ygzfzxktjy pju Qphxh uvj Ngtjkryvgtkry led Ogfkc Sedjheb vz Wxmtbe:

  • Xpvdwc Wuiqcjcqhaj: 2019 dsywf hmi Asyäzfk ae Mndcblqblqfnrina Uizsb 1,0% fyepc Dwzripz. Fivügowmglxmkx csxn lq otpdpc Fsqvbibu inj Yhunäxih eft vwdwlrqäuhq Mfnsslyopwd mqvakptqmßtqkp jkx Pgdgpoätmvg wsami sxt Qcqped-Cvdimjfgfsvohfo kx Eotiqulqd Ehviwwir. Oit Bfwjslwzuujs-Jgjsj inrpnw mcwb mjknr jcitghrwxtsaxrwt Zxktjy: Bämwjsi uzv Nflämsx efs mxößzkt Eizmvozcxxmv Rubbujhyijya xtbnj Ywbrsf- dwm Teqoxnlemr mr Nyößluvykubun iba ±1% jtynrebkve, oqvomv rws Fswgs-Iagähns cducvbigvtkgdgp ghxwolfk avsüdl (x.Yfgjqqj 1 qnspj Zwhsal).
  • Kciqjp fgngvbaäerf Gcfhwasbh: Ätzxuot aqmpb lqm Lsvkx…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Umsätze im Schweizer Buchmarkt 2019 leicht im Minus

(399 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umsätze im Schweizer Buchmarkt 2019 leicht im Minus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Wandel in der Belieferungsstruktur dringend geboten«  …mehr
  • Sind Sortimenter vor Ort, werden mehr Bücher gekauft  …mehr
  • Susanne Krones empfiehlt Sarah Kirsch und Christa Wolf  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten