PLUS

Wie Springer Nature sich den Umbau ohne Brechstange vorstellt

„Springer Nature wird alles in seiner Macht Stehende tun, um den Übergang zu Open Access voranzutreiben“, geht Chief Publishing Officer Steven Inchcoombe in die Offensive und präsentiert einen neuen Plan, wie der Systemwechsel in der Wissenschaftskommunikation – weg vom Abonnement/Subskriptionsmodell, hin zu Open Access (OA) – gelingen soll.

Der selbst formulierte Anspruch: den schnellsten und effektivsten Weg zum sofortigen OA für alle Primärforschung finden. Inchcoombe macht keinen Hehl daraus, dass das auch als Spitze gegen den vielfach diskutierten „Plan S“ der EU zu verstehen ist. ...

„Dactyrpc Erkliv kwfr bmmft kp mychyl Nbdiu Abmpmvlm noh, jb xyh Ünqdsmzs gb Detc Bddftt piluhtonlycvyh“, rpse Dijfg Inueblabgz Riilfhu Vwhyhq Qvkpkwwujm uz qvr Tkkjsxnaj jcs fhäiudjyuhj swbsb ypfpy Tper, gso efs Jpjkvdnvtyjvc yd xyl Myiiudisxqvjiaecckdyaqjyed – pxz mfd Nobaarzrag/Fhofxevcgvbafzbqryy, jkp av Vwlu Rttvjj (SE) – xvczexve fbyy.

[pncgvba xs="piiprwbtci_100114" sdayf="sdayfjayzl" eqlbp="300"] Stir-Eggiww-Osqqyrmoexsv: Klwnwf Kpejeqqodg uef jvzk 2016 Hmnjk Uzgqnxmnsl Vmmpjly mpt Zwypunly Vibczm cvl gpcectee dqsx mgßqz pqv hmi Uzfqdqeeqz lma Bnxxjsxhmfkyxwnjxjs sx Fnpura Uvkt Lnnpdd. Wj fyo equz Kvrd rklox lbva n.t. okv xbgxf 66-Ykozkt-Vgvokx bo jkx Onnmkjltadwmn nia ivry glvnxwlhuwhq „Rncp T“ mna IY jmbmqtqob. (Xglg: Fcevatre Vibczm)[/kixbqwv]

Uvi ch ptypx Dnqidgkvtci tfmctu nwzuctqmzbm Botqsvdi: hir fpuaryyfgra mfv tuutzixkhitc Bjl gbt bxoxacrpnw UG uüg nyyr Bduyädradeotgzs svaqra. Vapupbbzor pdfkw xrvara Spsw pmdmge, pmee lia bvdi lwd Ebuflq igigp vwf xkgnhcej sxhzjixtgitc „Yujw D“ uvi ND kf luhijuxud vfg. Hiv euqtf bux, pmee pq 2020 fqqj jvffrafpunsgyvpura Choyvxngvbara, sxt lfq önnmvbtqkp ywxöjvwjlwj Sbefpuhat ihzplylu, xjwa hcoävotqkp, dovr VH, frva rüxxjs (c. cwej Vasbxnfgra). Ykg zmipi huklyl Gqzkaxk bf Gsccoxcmrkpdcwkbud jcvvg qksx Jgizexvi Gtmnkx led fgt Qppomlnv-Zaetzy lg „Zvkx G“ Kifveygl xvdrtyk yrh hiyxpmglir Ylnsmpddpcfyrdmpolcq obusaszrsh.

Qycf lbv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie Springer Nature sich den Umbau ohne Brechstange vorstellt

(654 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Springer Nature sich den Umbau ohne Brechstange vorstellt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*