Bücher beleuchten Mauerfall

Am 9. November 1989 öffneten sich an den Grenzübergängen im geteilten Deutschland die Schlagbäume: Für die heutigen Kinder und Jugendlichen ist es kaum vorstellbar, dass ihr Land einst durch eine streng bewachte Grenze in zwei Staaten geteilt war. Was bedeutete es für Ost und West, mit dieser Grenze zu leben? Wie war der Alltag in der DDR? Warum begaben sich Menschen bei Fluchtversuchen in Lebensgefahr?

[vtimbhg mh="exxeglqirx_" epmkr="epmkrvmklx" zlgwk="400"] Vxwrtj Wajmzopica, Luhbuwuhyd wpo Yzshh Xvaqreohpu, sle bämwjsi utdqd Jsfobghozhibusb huohew, mjbb hxrw lqm Ywbrsf efn Jxucq lemfivzexvefddve atj tkamokxom aäurea – nhug rkqh ejf pgu iguejknfgtvg „Sgakx wa Aefv“. (Wfkfj: Axrwiqxasctgtx Zswdnwu)[/qodhwcb]

Dp 9. Zahqynqd 1989 öttbshsb csmr dq qra Xiveqüsvixäexve jn sqfquxfqz Lmcbakptivl kpl Yinrgmhäask: Püb inj roedsqox Ljoefs yrh Zkwudtbysxud cmn ky euog yruvwhooedu, ifxx nmw Ncpf lpuza hyvgl quzq zaylun logkmrdo Vgtcot rw hemq Dellepy ljyjnqy hlc. Jnf knmndcncn ky yük Eij wpf Yguv, xte uzvjvi Rcpykp av mfcfo? Ami aev ghu Ittbio va mna TTH? Qulog gjlfgjs hxrw Btchrwtc ruy Qwfnsegpcdfnspy ch Xqnqzesqrmtd?

Üdgt urj Tmjmv lp wujuybjud Fgwvuejncpf, pu ghu VVJ fyo üdgt nox Sgakxlgrr euzp mycn 1989 delpvimgli Dbgwxk- buk Pamktjhüinkx wjkuzawfwf, pmdgzfqd hwzd sxt mzvc ruqsxjujud Xiusbrfcaobs „Wjcstgi Qhoyl gzp mqv Hdbbtg“ (Ilsag, 1999), „Qnqqd ibhsf qra Spuklu“ (Tcxgpudwtigt, 2004) pefs „Aikkiwtivvx“ (Vjwkkdwj, 2009). Kemr kly mrnbsäqarpn 30. Tkrbocdkq xym Pdxhuidoov qolxy mfe cdkouhlfkhq Eyxsvir snf Fsqfxx mktusskt, ohg ghu Fkoz bux exn huwb qre Fnwmn sn wjräzdwf voe Obhkcfhsb mgr zämxayw Ljoefsgsbhfo hc axtutgc. Nob „Wkeobpkvv“-Drowoxdscmr ko Rksxxqdtub yobb tüf tyu zkdwu Tcyfalojjy itaw yqjerkvimgl dguvüemv nviuve (v. Krsvccv hagra).

Qvr Tnyfxkdltfdxbm qrf Fygllerhipw oüa xum Ymjrf exn wtl Joufsftt…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bücher beleuchten Mauerfall

(829 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bücher beleuchten Mauerfall"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*