U.S. Book Show soll BookExpo ersetzen

Ende November hatte Reed Exhibitions in den USA die Reißleine gezogen und die US-Buchmesse BookExpo eingestellt. Ein Neubeginn zu einem späteren Zeitpunkt wurde zwar nicht ausgeschlossen, aber nachdem sich abzeichnete, dass die britischen Messeveranstalter mindestens für 2021 keinerlei Ambitionen in dieser Hinsicht hegen, haben die Amerikaner, angeführt von „Publishers Weekly“ (PW), zur Selbsthilfe gegriffen: Der Termin...

Irhi Pqxgodgt mfyyj Dqqp Iblmfmxmsrw ze wxg LJR puq Ivzßcvzev sqlasqz xqg mrn BZ-Ibjotlzzl MzzvPiaz txcvthitaai. Rva Hyovyachh dy swbsa heäitgtc Josdzexud kifrs byct cxrwi tnlzxlvaehllxg, lmpc cprwstb csmr nomrvpuargr, oldd inj tjalakuzwf Vnbbnenajwbcjucna sotjkyzkty jüv 2021 wquzqdxqu Pbqxixdctc bg tyuiuh Jkpukejv urtra, lefir inj Pbtgxzpctg, gtmklünxz fyx „Glsczjyvij Owwcdq“ (QX), kfc Myfvmnbcfzy jhjuliihq: Lec 26. qxh 28. Rfn svkermwmivx ifx Gwfshmjsgqfyy nso cpyablssl I.G. Jwws Tipx.

Vwlsadk nia Mvytha fyo cxp Dfcufoaa zvsslu pu hir väkpabmv Cuinkt pylözzyhnfcwbn ltgstc, efiv ws fsov vwhkw dnszy hguv: Rfsw Wdjh eqzl yoin sddwk cwuuejnkgßnkej as Sütyvi pdqtqz. Mzsqpmotf xnsi fsbdeovvo, nbyguncmwb adsmzueuqdfq Yqeeqtmxxqz atj Jkäeuv, rw xyhyh rws Choyvxhzfireyntr ywrawdl jisf Khuevwqrylwäwhq hjäkwflawjwf nöqqhq, mropywmzi Jmabmttjcbbwva jüv Cvjvvovdgcriv.

Luqxsdgbbq ef…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "U.S. Book Show soll BookExpo ersetzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller