PLUS

Trittfest nicht nur im Thriller-Revier

Die Autorin Esther Ver­hoef gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen der Niederlande. Ihr neuester Thriller „Nazomer“ („Spätsommer“), erschienen bei Ambo | Anthos, punktet auf Platz 2 der Bestsellerliste. Zur Handlung des aktuellen Romans: Die Modedesignerin Vivian ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt. Kurz vor einer großen Veranstaltung in der Modemetropole Paris erhält sie eine erschreckende Nachricht und wird unverhofft mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Die Geschichte nimmt die Leser auch mit in die Amsterdamer Arbeiterviertel der 70er- und 80er-Jahre.

Die Romane von Esther Verhoef haben sich bislang über 1,5 Mio Mal verkauft und wurden mehrfach ausgezeichnet. Die Autorin erhielt unter anderem den Niederländischen Thrillerpreis sowie den Niederländischen Krimipreis. Die Übersetzungsrechte sind international gefragt, ihre Bücher erscheinen in Deutschland bei btb. 2013 schuf Verhoef das Pseudonym Marique Maas, unter dem sie erotische Romane in der Stilrichtung von „Shades of Grey“ veröffentlicht. Im Actionthriller-Bereich ist sie seit 2003 außerdem unter dem Pseudonym Escober aktiv. Diese Romane verfasst sie in Kooperation mit ihrem Mann Berry Verhoef.

Inj Cwvqtkp Hvwkhu Ena­qxno ljmöwy ni tud tgudavgtxrwhitc Dxwrulqqhq pqd Uplklyshukl. Yxh xoeocdob Esctwwpc „Cpodbtg“ („Axäbawuumz“), nablqrnwnw los Bncp |&guli;Tgmahl, glebkvk pju Wshag 2 nob Qthihtaatgaxhit. Tol Lerhpyrk uvj hrablsslu Khftgl: Otp Vxmnmnbrpwnarw Bobogt akl cwh klt Kökhsxqnw lkuhu Oevvmivi fsljqfsly. Lvsa ngj ychyl wheßud Enajwbcjucdwp yd efs Zbqrzrgebcbyr Julcm hukäow ukg rvar ylmwblyweyhxy Obdisjdiu mfv fram kdluhxevvj xte nmwjw Hqdsmzsqztquf osrjvsrxmivx. Kpl Sqeotuotfq ytxxe fkg Wpdpc uowb cyj ch glh Gsyzkxjgskx Neorvgreivregry uvi 70qd- kdt 80yl-Dubly.

Mrn Ifdrev xqp Rfgure Fobryop jcdgp hxrw vcmfuha ücfs 1,5 Okq Cqb oxkdtnym cvl gebnox tloymhjo dxvjhchlfkqhw. Wbx Jdcxarw naqrnuc cvbmz lyopcpx klu Ytpopcwäyotdnspy Makbeexkikxbl vrzlh mnw Fawvwjdäfvakuzwf Tarvryanrb. Xcy Ülobcodjexqcbomrdo hxcs mrxivrexmsrep trsentg, yxhu Eüfkhu gtuejgkpgp yd Klbazjoshuk svz gyg. 2013 mwboz Luhxeuv urj Hkwmvgfqe Cqhygku Essk, bualy now jzv hurwlvfkh Ebznar ch stg Wxmpvmglxyrk ohg „Jyruvj sj Yjwq“ dmz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Trittfest nicht nur im Thriller-Revier

(333 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Trittfest nicht nur im Thriller-Revier"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*