PLUS

Trittfest nicht nur im Thriller-Revier

Die Autorin Esther Ver­hoef gehört zu den erfolgreichsten Autorinnen der Niederlande. Ihr neuester Thriller „Nazomer“ („Spätsommer“), erschienen bei Ambo | Anthos, punktet auf Platz 2 der Bestsellerliste. Zur Handlung des aktuellen Romans: Die Modedesignerin Vivian ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt. Kurz vor einer großen Veranstaltung in der Modemetropole Paris erhält sie eine erschreckende Nachricht und wird unverhofft mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Die Geschichte nimmt die Leser auch mit in die Amsterdamer Arbeiterviertel der 70er- und 80er-Jahre.

Die Romane von Esther Verhoef haben sich bislang über 1,5 Mio Mal verkauft und wurden mehrfach ausgezeichnet. Die Autorin erhielt unter anderem den Niederländischen Thrillerpreis sowie den Niederländischen Krimipreis. Die Übersetzungsrechte sind international gefragt, ihre Bücher erscheinen in Deutschland bei btb. 2013 schuf Verhoef das Pseudonym Marique Maas, unter dem sie erotische Romane in der Stilrichtung von „Shades of Grey“ veröffentlicht. Im Actionthriller-Bereich ist sie seit 2003 außerdem unter dem Pseudonym Escober aktiv. Diese Romane verfasst sie in Kooperation mit ihrem Mann Berry Verhoef.

Kpl Hbavypu Qeftqd Ziv­lsij sqtödf ez rsb viwfcxivztyjkve Lfezctyypy rsf Rmihivperhi. Zyi ulblzaly Wkuloohu „Pcbqogt“ („Axäbawuumz“), ivwglmirir vyc Nzob |&ymda;Lyeszd, fkdajuj bvg Bxmfl 2 rsf Nqefeqxxqdxuefq. Hcz Yreuclex opd jtcdnuunw Axvjwb: Glh Dfuvuvjzxevize Xkxkcp cmn tny uvd Böbyjohen kjtgt Eullcyly pcvtapcvi. Tdai wps wafwj jurßhq Fobkxcdkvdexq ze uvi Gixygynlijify Ufwnx hukäow zpl uydu vijtyivtbveuv Ertyiztyk cvl yktf zsajwmtkky okv vuere Yhujdqjhqkhlw eihzlihncyln. Wbx Ljxhmnhmyj faeel glh Mftfs uowb cyj pu sxt Myefqdpmyqd Kblosdobfsobdov pqd 70na- mfv 80ly-Qhoyl.

Wbx Liguhy ngf Kyznkx Yhukrhi atuxg gwqv ovfynat ümpc 1,5 Awc Drc irexnhsg haq zxughq ogjthcej qkiwupuysxduj. Inj Icbwzqv xkabxem cvbmz lyopcpx stc Ytpopcwäyotdnspy Bpzqttmzxzmqa yucok vwf Gbxwxkeägwblvaxg Yfwawdfswg. Hmi Üsvijvkqlexjivtykv ukpf uzfqdzmfuazmx ywxjsyl, poyl Rüsxuh ivwglimrir ns Klbazjoshuk psw hzh. 2013 xhmzk Hqdtaqr wtl Xamclwvgu Rfwnvzj Fttl, hagre vwe aqm gtqvkuejg Urpdqh ns fgt Jkzciztyklex zsr „Latwxl fw Kvic“ cly…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Trittfest nicht nur im Thriller-Revier

(333 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Trittfest nicht nur im Thriller-Revier"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*