Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

triboox kürt Gewinner

Das dialog- und qualitätsorientierte Literaturportal triboox kürt die besten Beiträge des ersten triboox-Krimi-Schreibwettbewerbs, der eine breite Resonanz in der Zielgruppe fand.

Sechs Wochen hatten die Krimi-Autoren Zeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und das erste Kapitel ihres Kriminalromans einer breiten Leserschaft zu präsentieren. In einer anschließenden Bewertungsphase hatten die Leser die Möglichkeit, für Ihre Favoriten zu stimmen und diese ganz nach oben zu voten.

Aus den Top-10 des Leser-Votings wählte anschließend die Jury, bestehend aus der triboox-Lektorin Mareike Rinke sowie kompetenten Marketing-Experten, die drei Sieger aus.

Alfred Berger überzeugte die Jury und erreichte mit seinem Beitrag Perfektion

( https://www.triboox.de/manuskripte/perfektion/EX76HdttZujE/) den ersten Platz geschafft.

„Der von Herrn Berger eingereichte Beitrag Perfektion hat uns rundum überzeugt. Sein erstes Krimi-Kapitel stellt – wie der Titel bereits andeutet – einen „perfekten“ Auftakt für einen Krimi dar. Es liest sich flüssig und der von Herrn Berger entworfene Plot, der sich um einen Amateur-Schönheitschirurg dreht, der Frauen verstümmelt und einen Pfarrer, der eine schreckliche Beichte zu hören bekommt, bietet viel Raum für die weitere spannende Ausgestaltung“, so triboox-Lektorin Mareike Rinke über den Gewinner des Wettbewerbs. Berger gewinnt ein professionelles Online-Schreibseminar.

Mit Mord am Montag (https://www.triboox.de/manuskripte/mord-am-montag/upAfpEYdVfAS/) hat Natascha Albert ein flüssiges und spannend geschriebenes erstes Krimi-Kapitel eingereicht. Wir sehen in Frau Albert eine vielversprechende, junge, aufstrebende Autorin“, so Mareike Rinke über die Gewinnerin auf dem zweiten Platz, die sich

über ein „bestseller-Pro“ Autoren-Profil von bilandia.de freuen kann.

Auch die drittplatzierte Nina Hasse konnte sowohl die Leser als auch die Jury mit Ihrem Krimi Ersticktes Matt (https://www.triboox.de/manuskripte/ersticktes-matt/WieQoBGCSFqU/) überzeugen. „Besonders gelungen erscheint uns die Verknüpfung des Krimi-Themas mit dem Schachspiel“, so Rinke. „Zum Schach benötigt man schließlich – wie bei einem guten Krimi – eine exzellente Kombinationsfähigkeit. Somit wird eine neue Deutungsebene eingezogen, die sich in dem Krimi als Sujet widerspiegelt“.

„Mit unseren erfolgreichen Schreibwettbewerben möchten wir gerade Nachwuchs-Autoren aktiv fördern und ihnen eine Plattform geben, auf der sie ihre Werke kostenlos einstellen und vermarkten können“, erklärt triboox-Geschäftsführer Karl-Friedrich Pommerenke.

Mehr Infos zu den Gewinnern und die Gewinner-Texte finden Sie hier https://www.triboox.de/community/wettbewerb-gewinner/

Für Rückfragen:

Kristina Engels

PR und Öffentlichkeitsarbeit

triboox GmbH & Co. KG

Max-Brauer-Allee 34; 22765 Hamburg

Telefon: +49 40 3980984-0; Telefax: +49 40 3980984-18

Email: kristina.engels@triboox.de

Über triboox

triboox.de ist ein Autoren- und Literaturportal, das Autoren und Literaturinteressierten eine Austauschplattform bietet. Als erster (Community-) Verlag steht auf triboox.de der Austausch über das Schreiben und die Entstehung von Literatur im Mittelpunkt. Hinzu kommt die Möglichkeit, auf triboox seine fertigen Werke zu veröffentlichen und zu verkaufen ohne dabei in finanzielle Vorleistung zu gehen.

triboox.de ist Marktplatz für bislang unpublizierte Manuskripte, Diskussionsforum und Leser- und Autorencommunity in einem. triboox.de wurde unter der Leitung von Karl-Friedrich Pommerenke, Geschäftsführer der triboox GmbH & Co. KG, entwickelt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "triboox kürt Gewinner"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum