Tonies trumpfen auf

Seit vier Jahren ist die Toniebox auf dem Markt. Die Tonie-Schmiede Boxine zieht Zwischenbilanz und verfolgt munter weitere Expansionspläne. Neben der Etablierung in Deutschland zeigt das Unternehmen mittlerweile in fünf Ländern Flagge. Ende September erfolgte der Markteintritt in den USA.

Die Boxine-Gründer Patric Faßbender und Marcus Stahl trommeln mit starken Kennzahlen und neuen Entwicklungen:

  • Knapp 2 Mio Tonieboxen und 20 Mio Tonie-Hörfiguren wurden nach Unternehmensangaben bislang verkauft.
  • Der Umsatz des Unternehmens wuchs laut Boxine von 17 Mio Euro im Jahr 2017 „auf weit mehr als 100 Mio Euro in diesem Jahr“.
  • Als einer der „größten Höhepunkte der letzten Jahre“ wird der Launch auf dem US-Mark gefeiert. Er wurde „von der Idee bis zum Markteintritt binnen 12 Monaten vollzogen“. Toniebox und Hörfiguren können dort seit dem 23. September erworben werden.

Kids binden mit der Audiothek

Seit Juli dieses Jahres können Tonie-Fans erstmals eine eigene digitale Tonie-Sammlung anlegen und sich neue Folgen für ausgewählte Tonies downloaden. Gestartet mit den drei Serien „Benjamin Blümchen“, „Bibi & Tina“ sowie „Bibi Blocksberg“ sind mittlerweile weitere sieben Hörspielreihen dazugekommen, darunter „Pettersson und Findus“ und „Die Olchis“, bald kommen „Die drei Fragezeichen“ hinzu. Die virtuelle Auswahl soll kontinuierlich mit neuen Inhalten erweitert werden.

„Mit dem Angebot möchten wir das haptische Hören mit der Toniebox ergänzen und werden dafür unsere digitalen Inhalte stetig erweitern. So erhalten unsere Fans schnell und einfach Zugriff auf zahlreiche neue Folgen ihrer Lieblingsserien. Zusätzlich werden wir auch weiterhin monatlich viele neue Tonies veröffentlichen und, wo möglich, mit neuen Inhalten in der Audiothek ergänzen“, sagt Patric Faßbender. Seit September geht das mit einem Single-Sign-On: Egal ob im Tonie-Onlineshop, im Browser auf meinetonies.de oder in der Tonie-App – User können sich mit nur einer Anmeldung in alle Anwendungen einloggen.

Die Internationalisierung des Unternehmens soll 2021 weiter vorangetrieben werden: Nach Österreich, der Schweiz, Irland, UK und USA soll im kommenden Jahr auch der der Hörspielmarkt in Frankreich bespielt werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tonies trumpfen auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
3
Kling, Marc-Uwe
Ullstein
4
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
5
Hettche, Thomas
Kiepenheuer & Witsch
19.10.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten