Tipps vom Meister

Schreibtraining mit einem Meister seines Fachs: Oetinger34, Hamburger Kreativschmiede für Autoren, Illustratoren, Junior-Lektoren und Leser, hat einen prominenten Coach an Bord genommen. Ausgewählte Nachwuchsschreiber werden künftig von dem Bestsellerautor Bernhard Hennen (Foto Mitte) betreut. Er fungiert als Pate für eine im Herbst erscheinende Fantasy-Jugendbuchreihe und steht den Debütanten während des Schreibprozesses zur Seite. Details:

  • Die Nachwuchsautoren Silas Matthes und Natalie Matt werden in den nächsten Monaten die ersten Bände des geplanten Prokjekts verfassen. Der Plot der Fantasytitel steht bereits fest. Das Schreibkonzept ist laut Oetinger 34 „an das kollaborative Arbeiten von Drehbuchschreibern angelehnt, die ebenfalls gemeinsam anhand eines bereits feststehenden Plots die Szenen eines Films oder einer Serie erschaffen“.
  • Hennen wird das Duo bei der Arbeit unterstützen und gemeinsam mit ihnen im Online-Editor auf Oetinger34 an den Texten feilen arbeiten.

Silas Matthes und Natalie Matt wurden im Rahmen eines Wettbewerbes von Oetinger ausgewählt, bei dem Autoren Textproben einsenden konnten.

Die ersten Bände der gemeinsamen Fantasy-Jugendbuchreihe werden ab Herbst 2015 in der Edition Oetinger34 erscheinen. Angelegt ist die Reihe auf insgesamt sechs Bände.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tipps vom Meister"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*