Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Thalias E-Book-Shop bietet Vergrößerungsmodus für Menschen mit Sehbeeinträchtigung

Mithilfe eines eReaders wieder lesen können – daran arbeiten die tolino Allianz, der Fachausschuss für die Belange Sehbehinderter beim Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und das Deutsche Zentrum für barrierefreies Lesen (dzb lesen) gemeinsam und mit viel Engagement seit rund zwei Jahren.

Im Oktober 2019 hatten die tolino Allianz und der DBSV die Entwicklung eines Vergrößerungsmodus für die tolino Geräte bekannt gegeben. Seitdem bietet tolino Kunden mit Sehbeeinträchtigung einen neuen Modus auf den Geräten tolino vision 5, epos und epos 2, der ihnen das Lesen von digitalen Büchern erleichtert. Hilfreich ist hier insbesondere die Kombination aus einem großen Display und dem Vergrößerungsmodus, welcher eine vergrößerte Darstellung des Menüs und der Bedienelemente sowie der Bücher in der Nutzerbibliothek ermöglicht.

Neuer Vergrößerungsmodus für den Thalia eReader-Shop

Thalia hat jetzt noch einen weiteren Schritt getan und in Zusammenarbeit mit dem DBSV einen Vergrößerungsmodus für den Thalia eBook-Shop entwickelt, der speziell an die Bedürfnisse von Menschen mit Sehbeeinträchtigung angepasst wurde. „Mit nachlassendem Sehvermögen fällt vielen Menschen das Lesen immer schwerer. Dann können eReader eine gute Alternative sein. Das Bücherlesen selbst klappt damit oft gut, der Weg dorthin ist allerdings in der Regel beschwerlich oder ganz für sie versperrt“, sagt Angelika Ostrowski vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband.

Der von Thalia konzipierte Vergrößerungsmodus im eBook-Shop ermöglicht Menschen mit Sehbeeinträchtigung den barrierefreien Kauf von eBooks und damit ein rundum bequemes und autonomes Kauf- und Leseerlebnis. Wer die entsprechende Einstellung auf dem tolino epos, epos 2 oder vision 5 aktiviert, bekommt nicht nur wie bisher schon im Lesemodus eine vergrößerte Ansicht, sondern auch eine völlig neue Shop-Oberfläche.

Dr. Stefanie Holzapfel, Leiterin des Fachausschusses für die Belange Sehbehinderter: „Das bedeutet für sehbeeinträchtigte Nutzerinnen und Nutzer ein weiteres Stück Selbstständigkeit. Wir hoffen, dass andere Händler der tolino Allianz folgen, denn die Anpassung der einzelnen Online-Plattformen obliegt jedem Händler individuell.“ In Abstimmung mit dem DBSV entwickelt Thalia die Funktionalitäten im eReader-Shop sukzessive weiter.

Persönliche Beratung erhalten Betroffene in den Thalia Buchhandlungen in ganz Deutschland.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalias E-Book-Shop bietet Vergrößerungsmodus für Menschen mit Sehbeeinträchtigung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Mantel, Hilary
DuMont
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Helfer, Monika
Hanser
30.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare