Thalia vergrößert sich in Rastatt

Anfang März 2020 zieht die Thalia-Filiale im baden-württembergischen Rastatt um. Durch den Umzug wird die Verkaufsfläche mehr als verdoppelt.

Seit 1974 betreibt Deutschlands größter Filialist eine Filiale in Rastatt, aktuell auf 90 qm in der Poststraße 12. Anfang März 2020 wird in der Kaiserstraße 19 eine Fläche mit 220 qm bezogen. Die neue Buchhandlung befindet sich in der Fußgängerzone und ist nur wenige Gehminuten vom jetzigen Standort entfernt.

Auf der neuen Fläche wird die Buchauswahl erweitert und das Sortiment um Geschenkideen und Artikel für Kinder ergänzt. Außerdem ist der neue Laden barrierefrei und bietet mehr Sitzmöglichkeiten. Filialleiterin Cornelia Billmeier und das Mitarbeiterteam wechseln an den neuen Standort.

Die alte Fläche in der Poststraße bleibt bis Februar 2020 geöffnet. Billmeier: „Wir sind sehr bemüht, schnellstmöglich wieder vor Ort für unsere Kunden erreichbar zu sein und möchten den Umzug gebührend mit unseren Kunden feiern.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia vergrößert sich in Rastatt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Clarissa Niermann empfiehlt ein Buch übers Wandern  …mehr
  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten