Thalia übernimmt Ein-Buch in Einbeck

Geschäftsführerin Christel Glass, die seit 11 Jahren den ebenfalls in Einbeck ansässigen Internet-Buchhandel Aha-Buch führt, übergibt ihre 250 qm große Buchhandlung Ein-Buch zum 1. Oktober an die Buchhandelskette Thalia.

„Das Versandgeschäft erwartet volle Konzentration aufgrund der rasanten Entwicklung im Internet-Handel“, erläutert Glass ihre Entscheidung.

Die in der Buchhandlung tätige Mitarbeiterin kehrt in ihre ursprüngliche Position im Kundendienst bei Aha-Buch zurück.

„Die Lage mitten im schönen Einbecker Stadtkern ist ideal“, so Dennis Book, zuständiger Thalia-Vertriebsdirektor. Nach einer kurzen Umgestaltung der Fläche wird Thalia am 6. Oktober zum ersten Mal die Türen für die Einbecker Leser öffnen.

Christel Glass‘ Aha-Buch GmbH wurde 2005 gegründet und vertreibt ihr Angebot national und international über Medien-Marktplätze. In dem 4500 qm großen Lager hält die Firma über 200.00 Bücher, Spielwaren, DVDs, Noten und weitere neue und gebrauchte Medien vor.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia übernimmt Ein-Buch in Einbeck"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Gesunde Ernährung ist inzwischen Lifestyle  …mehr
  • »Triff den Buchhändler«: Wie Reuffel Kunden berät  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten