Thalia übernimmt Buchhandlung Eissing in Leer

Thalia übernimmt zum 1. Oktober 2018 die Buchhandlung Eissing im ostfriesischen Leer. Das Eissing-Hauptgeschäft im benachbarten Papenburg will das Inhaberehepaar weiterführen.

Manuela und Hans-Bernd Eissing sind seit 1997 mit einer Buchhandlung in Leer präsent, 2002 erfolgte der Umzug in die aktuellen Räume in der Mühlenstraße.

Auch Thalia ist bereits seit 1997 in Leer vertreten, seit April 2017 auf einer Interimsfläche (200 qm) in der Innenstadt – in der Mühlenstraße unweit des ebenfalls dort ansässigen Filialisten Weltbild und der Buchhandlung Eissing –, weil am ursprünglichen Standort im Geschäftskomplex Ems Park Bauarbeiten stattfinden.

Das sind Thalias Pläne für Leer:

  • Thalia übernimmt alle sieben Mitarbeiter der Buchhandlung Eissing.
  • Auf rund 250 Quadratmetern, verteilt auf zwei Geschosse, bietet die Buchhandlung ein Sortiment mit Schwerpunkt auf Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Sachbuch und Reise.
  • Mit der Übernahme führt Thalia auch seine digitalen Services ein, u.a. die Option, Bücher online zu bestellen und vor Ort abzuholen.
  • Die Interimsfläche in der Mühlenstraße wird geschlossen. Wann genau das sein wird, ist noch offen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia übernimmt Buchhandlung Eissing in Leer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Unabhängige Verlage: Kritik an den Auslistungen von Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten